Prinz Harry & Meghan: Endgültige Trennung vom Kensington Palast!

Das Royal-Paar tritt ab sofort mit einem offiziellen Instagram-Account auf

Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34, machen wieder ihr eigenes Ding. Bald verlässt das Paar nicht nur den Kensington-Palast und zieht ins "Frogmore Cottage" in Windsor, auch im virtuellen Leben ist das Ehepaar nun von den anderen Royals abgekapselt. Der Herzog und die Herzogin von Sussex bekommen nämlich ihren eigenen Instagram-Account!

Sensation! Eigener Instagram-Account für Meghan & Harry 

Im März 2019 gab der Kensington Palast bekannt, dass Prinz Harry und Herzogin Meghan bald in ihr eigenes Heim "Frogmore Cottage" umziehen werden. Bisher hatten sich die beiden die Räumlichkeiten im Kensington Palace mit Prinz William und Herzogin Kate geteilt.

Nun der nächste, logische Schritt für den Neuanfang: Harry und Meghan werden vom Instagram-Account des Kensington Palastes abgekoppelt und erhalten ihren eigenen Auftritt. Sein Name: sussexroyal

Gemeinsamer Instagram-Account zeigt unveröffentlichte Fotos 

 Am Dienstag ging das offizielle Profil des Herzogs und der Herzogin von Sussex auf der Plattform an den Start. Zu einer Fotoreihe hinterließ das Paar eine Mitteilung, in der es die Profilbesucher willkommen heißt. Weiter heißt es dort:

Wir freuen uns darauf, die Arbeit, die uns antreibt, die Dinge, die wir unterstützen, wichtige Bekanntmachungen und die Möglichkeit, wichtigen Angelegenheiten Aufmerksamkeit zu verleihen, zu teilen.

 

 

Die Fotoreihe zeigt eine Grafik, die die eng ineinander verschlungenen Initialen ihrer Vornamen zeigt, sowie Fotos von Auftritten, die den beiden offenbar am Herzen liegen. So sieht man Harry bei einem Treffen mit Soldaten, Meghan in inniger Umarmung mit zwei Frauen während eines offiziellen Termins und das Paar bei seiner ersten Royal-Tour auf der Insel Fidschi. Das Interesse an dem Account – riesig! Bereits nach 24 Stunden folgen schon mehr als zwei Millionen Menschen dem Royal-Account. 

Einer wichtigen Bekanntmachung fiebern Fans des britischen Königshauses auf jeden Fall entgegen: die Geburt von Harrys und Meghans erstem Kind. Mit der Ankunft von "Baby Sussex" wird in den kommenden Wochen gerechnet. 

 

 

Auch bei Herzogin Kate und Prinz William tut sich etwas auf Instagram

Mit der Einrichtung des Instagram-Accounts von Meghan und Harry ändert sich nun auch das Erscheinungsbild von dem offiziellen Account des Kensington Palace: Zeigte das Profilbild vorher die "Fab Four" gemeinsam bei ihrem ersten Auftritt im Februar 2018, ist nun ein Familienbild von Kate, William und ihren drei Kindern zu sehen. Die Bio lautet nun: "Der offizielle Account des Herzogs und der Herzogin von Cambridge, deren Basis der Kensington Palast ist."

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Skandal ums Baby!

Herzogin Meghan: "Ich habe ihr Sex-Video gesehen“