Silvia Wollny: "Unterste Schublade“ - Schlussstrich!

Silvia Wollny: "Unterste Schublade“ - Schlussstrich!

Silvia Wollny, 57, ist eigentlich für ihre lockere und sympathische Art bekannt. Doch auch das Wollny-Familienoberhaupt kennt Grenzen. Im Netz machte, gab sie nun eine drastische Entscheidung bekannt ...

  • Silvia Wollny und ihre Familie stehen seit über zehn Jahren in der Öffentlichkeit
  • Immer wieder werden die 57-Jährige und ihre Kinder Opfer von fiesen Hate-Attacken
  • Nun zieht Silvia offenbar Konsequenzen

Silvia Wollny: Drastische Entscheidung

Silvia Wollny gehört seit Jahren fest in die deutsche Fernsehlandschaft. Zusammen mit ihren Kindern und ihrem Verlobten Harald Elsenbast steht sie seit über zehn Jahren für "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" vor der Kamera. Doch längst haben sich die elffache Mama und ihre Kinder auch abseits der Fernsehwelt eine Existenz aufgebaut, fast alle Kinder der 57-Jährigen sind mittlerweile auch als Influencer erfolgreich.

Und auch Mama Silvia Wollny präsentiert im Netz immer mal wieder Produkte - inklusive Rabattcode natürlich. Dennoch ist die TV-Bekanntheit längst nicht so aktiv bei Instagram, wie beispielsweise ihre Töchter Sarafina, Estefania oder Sylvana - und das hat offenbar auch einen Grund.

Die Wollnys: "Weil vieles unterste Schublade ist"

Denn immer wieder müssen sich die Wollnys auch Negativ-Kommentare, Kritik und teilweise bitterböse Beleidigungen gefallen lassen. Schön öfter sprach Silvia Wollny dieses Thema an und machte deutlich, dass viele Nachrichten und Kommentare in ihren Augen unter die Gürtellinie gehen würden, doch geändert hat sich allem Anschein nach trotzdem nichts.

Aus diesem Grund hat Silvia Wollny offenbar eine drastische Entscheidung getroffen: Sie zieht sich nach und nach aus dem Netz zurück. Unter einem ihrer neuesten Postings antwortete sie nämlich kürzlich auf den Kommentar eines Followers - und diese Antwort spricht Bände:

Deswegen bin ich auch nicht mehr so oft hier (bei Instagram, Anm. d. Red.), weil vieles unterste Schublade ist.

Offenbar hat Silvia Wollny endgültig genug von den Anfeindungen vieler User im Netz. Ob das künftig auch bedeutet, dass sich die 57-Jährige völlig aus dem Netz zurückziehen wird, bleibt wohl abzuwarten ...

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...