Sonja Zietlow: Das Leben der "Dschungelcamp"-Moderatorin

Sonja Zietlow: Liebe, Familie, Karriere – Das Leben der Dschungelcamp-Moderatorin

Sonja Zietlow gehört zu Deutschlands bekanntesten Moderatoren. Doch wie tickt die Blondine eigentlich privat? Alles über das Leben der Dschungelcamp-Moderatorin erfährst du hier.

Sonja Zietlow vor ihrer TV-Karriere

Am 13. Mai 1968 wird Sonja Zietlow in Bonn geboren. Dort wuchs sie zunächst im Ortsteil Plittersdorf auf, bevor es sie mit ihrer Mutter und Schwester nach Bergisch Gladbach verschlug. Dort absolvierte die Moderatorin ihr Abitur. Sonja Zietlow gilt als sehr intelligent!

Bevor sie ihre Ausbildung als Pilotin bei der Lufthansa anfing, stand Sonja Zietlow bereits auf der Bühne – als Animateurin für das französische Unternehmen "Club Med". Dort wurde sie als Model entdeckt und konnte sich auf Modenschauen einiges dazu verdienen. In ihrer Pilotenkarriere brachte es Sonja weit. Anfang der 90er-Jahre saß sie als erste Offizierin im Cockpit. Als es dem Unternehmen Lufthansa finanziell nicht mehr ganz so gut ging, wurde einigen Piloten ein unbezahlter Urlaub angeboten – so auch Sonja Zietlow!

Wie kam Sonja Zietlow zum Fernsehen?

Was viele nicht wissen: Sonja Zietlows erster TV-Auftritt fand in einer Dating-Show statt. Damals stand sie nicht als Moderatorin vor der Kamera, sondern doch tatsächlich als Kandidatin. Bei "Herz ist Trumpf" fand Sonja Zietlow dann zwar nicht die große Liebe, aber dafür ihren Traumjob. Man war von ihrer Art so begeistert, dass man sie prompt als Moderatorin engagierte. Sie bekam ihre erste eigene Show, die Kindersendung "Bim Bam Bino", die zwischen 1993 und 1995 auf Kabel eins ausgestrahlt wurde. Es folgten "Die Hugo Show" und "Hotzpotz" bis Sonja Zietlow 1997 sogar ihre erste eigene Nachmittags-Talkshow "Sonja" auf Sat.1 bekam. Seither ist die quirlige Blondine aus dem TV-Business nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile ist sie das Gesicht vieler Erfolgsformate wie zum Beispiel "Die 10 …" oder "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!".

Ihre Sprüche denkt Sonja Zietlow sich nicht selbst aus

Sonja Zietlow hat einen ganz klaren Wiedererkennungswert. Das sind nicht nur ihre bunten, oft blumigen Outfits oder das kurze, blonde Haar, sondern vor allem ihr Mundwerk, mit dem sie das Publikum so gut unterhält. Doch wer bis heute dachte, die Moderatorin schüttelt ihre frechen Sprüche so aus dem Handgelenk, den müssen wir enttäuschen. Hinter ihrer großen Klappe steckt niemand Geringeres als ihr Ehemann Jens Oliver Haase. Ja, ganz richtig gehört! Sonjas Ehemann ist Fernsehautor und ebenfalls für RTL tätig. Hinter den Kulissen bringt Jens Oliver Haase unter anderem das Dschungelcamp-Publikum gemeinsam mit Kollege Micky Beisenherz zum Lachen.

Auch spannend: Sonja Zietlow: So anders sah sie früher aus!

© Imago
Sonja Zietlows Ehemann Jens Oliver Haase arbeitet ebenfalls für RTL.

Sonja Zietlow als Dschungelcamp-Moderatorin

Seit Beginn der Aufzeichnung von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Jahr 2004 geleitet Sonja Zietlow die RTL-Zuschauer durch die Show. Bis zu seinem Tod 2012 stand Dirk Bach an der Seite der Bonnerin und kommentierte das Geschehen im australischen Dschungel. Seit 2013 hat Daniel Hartwich den Job übernommen und bis 2022 an Sonjas Seite gestanden. Nach der Ausstrahlung der 15. Staffel der beliebten Reality-Show gab Daniel Hartwich sein Aus bekannt. Der Moderator möchte mehr Zeit für seine Familie haben. Ab 2023 soll Jan Köppen Gerüchten zufolge die Ehre haben und Sonja unterstützen.

Hat Sonja Zietlow einen Mann und Kinder?

Ihr Privatleben hält die IBES-Moderatorin gern gedeckt. Bekannt ist jedoch, dass Sonja Zietlow seit 2002 mit Fernsehautor Jens Oliver Haas verheiratet ist. Der Ehemann von Sonja Zietlow arbeitet ebenfalls für RTL und schreibt unter anderem die Moderationstexte seiner Frau. Zuvor war Sonja Zietlow mit André Hegger verheiratet. Das Paar ließ sich jedoch im Jahr 2000 scheiden. Ob Sonja Zietlow Kinder hat, ist nicht bekannt.

Sonja Zietlow privat: Wohnort, Hobbys, Charity

Sonja Zietlow nennt München und Mallorca ihr Zuhause. Sie besitzt drei eigene Hunde und setzt sich sehr viel für den Tierschutz ein. 2008 gründete die Moderatorin den Verein BESCHÜTZERinstinkte e.V., mit dem sie besonders Hunden ein schönes Zuhause geben möchte. Außerdem spielt Sonja Zietlow gern Golf – und darin ist sie richtig gut. Mit einem Handicap von 4,8 gehörte sie im Jahr 2016 zu den besten Amateurgolferinnen Deutschlands.

© Imago
Sonja Zietlow ist eine gute Golferin und in ihrer Freizeit gern mit ihrem Ehemann und den gemeinsamen Hunden unterwegs.

Sonja Zietlow ist hochbegabt - IQ von 132

Sonja Zietlow moderiert nicht nur selbst die Shows, sondern wird auch regelmäßig als Gast eingeladen. Dort beweist sie immer wieder ihre Intelligenz. Dass sie nicht auf den Kopf gefallen ist, bewies Sonja Zietlow öffentlich erstmals 2001 als Teilenehmerin der Sendung "Der große IQ-Test" mit Günther Jauch. Seitdem weiß eine ganze Nation: Sonja Zietlow hat einen IQ von 132 und gilt damit als hochbegabt.

Welche Beauty-Eingriffe ließ Sonja Zietlow machen?

Auch an Sonja Zietlow geht das Alter nicht spurlos vorbei. Obwohl die Moderatorin die 50 mittlerweile überschritten hat, sieht ihre Haut noch aalglatt aus. Doch Sonja macht kein Geheimnis daraus, dass das nicht an ihrem gesunden Lebensstil liegt. Bereits 2003 lief sie zum Beauty-Doc und ließ sich dort erstmals die Nasolabialfalte mit Hyaluron auffüllen. Zweimal im Jahr lässt sich Sonja Zietlow außer dem Botox spritzen.

Lade weitere Inhalte ...