Herzogin Meghan: Baby-Überraschung mit Harry? "Wünscht sich schon länger noch ein Baby"

Herzogin Meghan: Baby-Überraschung mit Harry? "Wünscht sich schon länger noch ein Baby"

Planen Prinz Harry und Herzogin Meghan etwa weiteren Nachwuchs? Das zumindest will nun ein Freund der Sussexes verraten haben ...

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Baby Nummer 3?

In Sachen Image lief es in den letzten Monaten nicht gerade rund für Herzogin Meghan (42) und Prinz Harry (39). Ganz egal, was die Royal-Aussteiger auch tun, sie ernten immer wieder Kritik. Nach ihrer gemeinsamen Nigeriareise musste sich zuletzt vor allem die "Suits"-Darstellerin Gegenwind gefallen lassen - und zwar vor allem auch von Nigerias First Lady Oluremi Tinubu (63), die Meghan für ihre freizügige Outiftwahl kritisiert hatte. So oder so: Das Ansehen und die Beliebtheit der Sussexes hat massiv gelitten - und daher sollen Harry und Meghan nun einen skurrilen Plan haben.

"Meghan hofft, dass eine erneute Schwangerschaft einen positiven Push gibt"

Wenn es nach einem Familienfreund, dann planen Prinz Harry und Herzogin Meghan nämlich angeblich noch einmal Nachwuchs. Der Insider, der namentlich nicht genannt wird, will der britischen "Closer" verraten haben: "Meghan wünscht sich schon länger noch ein Baby. Außerdem hofft sie, dass eine erneute Schwangerschaft ihr und Harry wieder einen positiven Push geben. Immerhin war das bei den ersten beiden aus so." 

Doch nicht nur für Image, sondern auch zur Rettung ihrer Ehe soll sich Herzogin Meghan ein weiteres Baby wünschen: "Sie glaubt, dass ein Baby große Freude in ihre kleine Familie bringen würde und sie beide als Paar auch wieder näher zusammenbringt." Zusammen mit Prinz Harry hat die ehemalige Schauspielerin bereits zwei Kinder: Archie (5) und Lilibet (3), die am 4. Juni gerade erst ihren Geburtstag feierte. Ende 2020 gab die 42-Jährige außerdem bekannt, dass sie eine Fehlgeburt erlitten hatte.

Verwendete Quellen: Closer.uk