Meghan Markle: "The Masked Singer"-Sensation!

Meghan Markle: "The Masked Singer"-Sensation! - "Sie wurde schon mehrmals für die Sendung angefragt"

Es wäre ihr bisher größter Coup: Angeblich wird die Herzogin bald in einer weltweit erfolgreichen Musikshow zu sehen sein.
  • Seit ihrem Umzug nach Amerika sind Meghan und Harry finanziell nicht mehr abgesichert
  • Ihr Einkommen wollten sie mit Deals wie die mit Netflix und Spotify aufbessern
  • Jetzt könnte Meghan schon bald im TV zu sehen sein

Meghan Markle: Ist sie Kandidatin bei "The Masked Singer"?

Es wäre DIE TV-Sensation des Jahres! Angeblich steht Herzogin Meghan mit den Machern der erfolgreichen Fernsehshow "The Masked Singer" in Verhandlungen. Das berichten zumindest mehrere britische Medien, die eine anonyme Quelle bei der Produktionsfirma Bandicoot zitieren.

Wir suchen für, 'The Masked Singer' nach prominenten Teilnehmern, die die Zuschauer in so einer Show nicht erwarten. Wenn Meghan unter einem der Kostüme stecken würde, wäre das ein Knaller! Die Einschaltquoten würden durch die Decke gehen. Und sie und ihr Team scheinen nicht abgeneigt von der Idee zu sein,

so der Insider.

Seit ihrem Rückzug aus dem britischen Königshaus suchen Meghan und ihr Ehemann Harry ständig nach neuen Einnahmequellen. So schlossen sie lukrative Deals mit den Streamingdiensten Netflix und Spotify ab, für die sie Doku-Formate und Podcasts produzieren wollen. Außerdem unterschrieben beide Buchverträgen und veröffentlichen demnächst ihre Memoiren.

Meghan Markle: Insider sich – Sie will zurück ins Fernsehen

Doch nach ihrem Gastauftritt in der US-Talkshow von Ellen DeGeneres soll Meghan vor allem TV-Pläne haben. "Sie möchte unbedingt etwas im Fernsehen machen, aber nicht als Schauspielerin. Eine eigene Talkshow, das wäre ihr Traum", so eine enge Vertraute des ehemaligen "Suits"-Stars. Mit einem Auftritt bei "The Masked Singer" könnte Meghan alle von ihrem Show-Talent überzeugen. Ein Branchen-Insider weiß:

Sie wurde schon mehrmals für die Sendung angefragt. Vielleicht hat sie diesmal zugesagt. Das würde auch erklären, warum man momentan so wenig von ihr hört.

Jurymitglied Davina McCall, kann sich auch gut vorstellen, dass sich die Herzogin in der nächsten Staffel hinter einem der Kostüme verstecken: "Es wäre toll, die Sussexes in der Show zu sehen", schwärmte sie in einem Interview. Das würde wirklich für Furore sorgen! Aber nicht nur Meghan, sondern auch Harry scheint an einer TV-Karriere zu arbeiten. Angeblich plant er, für einen Abend die "Late Late Show" seines Freundes James Corden zu übernehmen, wie Royal-Experte Neil Sean verrät:

Wenn man darüber nachdenkt, ergibt das durchaus Sinn, weil sie gute Kumpel sind, und natürlich wäre es eine großartige Gelegenheit für Prinz Harry, sein Buch direkt an die amerikanische Öffentlichkeit zu verkaufen.

Artikel aus der aktuellen OK! von Julia Liebing

Mehr spannende Star-News gibt es in der neuen OK!- jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Lade weitere Inhalte ...