Heintje: Herzzerreißender Abschied!

Trauriger Tod unter Coronabedingungen

25.12.2020 13:00 Uhr

Schlagerstar Heintje, 65, alias Hein Simons musste auf schmerzvolle Weise von seiner geliebten Mutter Abschied nehmen, wie der Sänger berichtet …

Heintjes Mutter

"Mama" aus dem Jahr 1967 war sein größter Hit. Anfang November musste sich Heintje, der mit bürgerlichem Namen Hein Simons heißt, von seiner Mutter Johanna für immer verabschieden. Sie verstarb im Alter von 86 Jahren nach einer Corona-Infektion an Herzschwäche. Heintje konnte sie in den letzten Stunden vor ihrem Tod noch einmal in Schutzkleidung und mit Maske besuchen.

Gegenüber "Bild" erzählt der Schlagersänger die bedrückende Situation:

Als ich auf die Intensivstation kam, hielt eine Krankenschwester Mamas Hand. Sie sagte zu mir, Mama wolle ihre Hand nicht loslassen. Sie bekam ganz schlecht Luft, aber hatte keine Schmerzen. Dann habe ich ihre Hand genommen, sie hat noch einmal hochgeschaut und dann die Augen zugemacht.

 

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

 

 

 

Weihnachten ohne Mama

Heintje wohnte zuletzt nur fünf Minuten entfernt von seiner Mutter entfernt im belgischen Moresnet und besuchte sie regelmäßig. Die bevorstehenden Festtage werden für den Sänger und seine Familie hart.

Weihnachten wird dieses Jahr sehr traurig, denn meine drei Kinder und ich werden viel an die Mama denken.

Heintje hat zwei Söhne und eine Tochter. Seine Frau Doris heiratete er 1981, 2014 ließ sich das Paar scheiden.

 

Hörst du öfter die Musik von Heintje?

%
0
%
0
Themen