Ross Antony: Jetzt ist es endlich raus!

Eigene Personality-Show

Ross Antony, 46, musste am Anfang des Jahres einen herben Verlust verkraften, doch jetzt gibt es tolle Neuigkeiten …

Ross Antony ohne Shows

Noch zu Beginn des Jahres dürfte die Stimmung beim Gute-Laune-Entertainer Ross Antony, der seit 2006 mit dem Opernsänger Paul Reeves zusammenlebt, im Keller gewesen sein. Der MDR will wegen des nicht erhöhten Rundfunkbeitrags sparen und setzte die Show-Reihen "Schlagerparty" und "Meine Schlagerwelt" von Ross Antony auf die Abschussliste.

Ein MDR-Sprecher sagte zu "Bild":

Wir gehen im Moment davon aus, dass wir aufgrund der Corona-Pandemie im ersten Halbjahr 2021 große Shows, wie die Muttertags-Show mit Stefanie Hertel oder die Partys mit Ross Antony, nicht in der gewohnten Art produzieren können.

Seitdem moderiert Ross Antony zusammen mit Uta Bresan und Peter Heller die Musiksendung "Musik für Sie" und trat bei "The Masked Singer" als Flamingo auf. Doch jetzt wird alles anders!

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

Gleich zwei neue Shows

Ross Antony bekommt endlich seine eigene Personality-Show. "Die Ross Antony Show" ist erstmals am 15. Mai im MDR zu sehen. Zum Inhalt heißt es laut "Smago.de" noch recht vage:

Schlagerstar und Entertainer ROSS ANTONY begrüßt in der ersten Ausgabe seiner Musikshow bekannte Künstlerinnen und Künstler, tolle Musiker und Musikerinnen und natürlich auch Newcomer. Gemeinsam mit seinen Gästen möchte Ross Antony im Wonnemonat Mai so richtig Lust auf den noch jungen Frühling 2021 machen.

Und das ist noch nicht alles, denn Ross Antony moderiert schon am 30. April mit "Tanz in den Mai" eine weitere neue Show. In der traditionellen Walpurgisnacht, in der die Hexen ihren Sabbat feiern, lädt der schrille Moderator ein zu flotter Tanzmusik, schwungvollen Videoclips sowie Wissenswertem, Lustigem und Spannendem zur Walpurgisnacht.

Ross Antony siehst du also am 30. April bei "Tanz in den Mai" und am 15. Mai in der "Ross Antony Show", jeweils um 20.15 Uhr im MDR-Fernsehen.

Ein Danke an seine Fans

Nach seiner erfolgreichen Teilnahme bei "The Masked Singer" bedankte sich Ross Antony rührend bei seinen Fans:

Für Euch – mein Publikum - wollte ich alles sein: eine Frau, ein Mann, ein Rocker, eine Dancefloorqueen. Euch zu unterhalten war immer mein größtes Ziel. Denn ihr seid der Wind unter meinen Flügeln und nur durch Euch konnte ich bis ins Finale fliegen. Lasst uns immer gemeinsam feiern, wie unterschiedlich wir sind.

 

 

Bist du ein Fan von Ross Antony?

%
0
%
0