Ross Antony: Krass, was jetzt ans Licht kommt!

Dreiste Lüge aufgeflogen

2001 begann die TV-Karriere von Ross Antony, 46, in der Castingshow "Popstars". Nun offenbarte der Schlagerstar, dass sein Erfolg auf einer Lüge basiert …

Ross Antony: Vom Pop-Sternchen zum Schlager-Star

Seit 2013 ist Ross Antony ein fester Bestandteil der Schlagerwelt. Der 46-Jährige hat sich in eine komplett andere Richtung entwickelt, als man erahnt hätte. Denn wenn wir zurück an die Anfänge seiner Karriere denken, dann machte das ehemalige Bandmitglied von BroSis von 2001 bis 2006 noch Pop-Musik. Und das mit großem Erfolg!

 

BroSis (Indira Weis, Giovanni Zarella, Faiz Mangat, Shaham Joyce, Hila Bronstein und Ross Antony) bei einem Auftritt im Jahr 2002 (© dpa Picture Alliance)

 

Schon die Debüt-Single "I Believe" der Castingshow-Gewinner verkaufte sich in der ersten Woche 800.000 Mal und übertraf damit sogar "Daylight", den ersten Song der Vorgänger No Angels. Dennoch trennte sich die Band nach fünf Jahren.

Für Ross allerdings kein Grund das Singen aufzugeben. Er wandte sich stattdessen der deutschsprachigen Musik zu und verbreitet heute mit seinen Liedern eine tolle Stimmung auf der Bühne. Was viele Fans allerdings nicht wissen: So weit wäre es fast nicht gekommen!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

 

Große Alters-Lüge

Im Interview mit dem Schlager-Radiosender "Radio Roland" aus Bremen offenbarte der TV-Star jetzt, dass seine Karriere mit einer Lüge begonnen hat. Als Ross im Jahr 2000 zum Casting erschien, war der Blondschopf bereits 27 Jahre alt — und damit nach Auffassung der Produzenten zu alt für die sehr junge Zielgruppe der Zuschauer. Aus diesem Grund wurde er drei Jahre jünger geschummelt!

Offenbar kein Einzelfall, wie er weiter verrät:

Ich hatte ein ganz junges Gesicht. Die haben uns alle älter und jünger gemacht.

 

 

Ausschlaggebend für seinen Erfolg war die Alterslüge aber sicher nicht. Schließlich hat der gebürtige Brite am Ende mit seiner tollen Stimme und Ausstrahlung punkten können. Seine Entertainer-Qualitäten haben ihn dorthin gebracht, wo er heute steht.

 

Findest du es schlimm, dass damals bei Ross' Alter gelogen wurde?

%
0
%
0
Themen