"Schwiegertochter gesucht": Liebes-Aus bei Ingo und Steffi!

Der Kuppelshow-Kandiadat gab die Trennung bei Facebook bekannt

Zu schade! Ingo und Steffi von Da war noch alles gut: Ingo und Steffi knutschend im Finale von So ein süßes Paar! Doch jetzt ist schon wieder alles aus zwischen Steffi und Ingo

Was für überraschende News: Ingo, 22, und Steffi, 20, das Traumpaar aus "Schwiegertochter gesucht", hat sich getrennt! Das gab Kandidat Ingo jetzt auf seinem Facebook-Account bekannt. Der Trennungsgrund erscheint seinen Fans allerdings nicht sehr schlüssig...

Seine Mama sucht ihm schon einen Neue

"Ich möchte euch mitteilen, dass ich wieder Single bin", teilte Ingo seinen Fans mit. "Ihr wisst ja noch, wo die Bundes Bahn gestreikt hat, hat Steffi wieder mal Ihren sturen Kopf durch gesetzt und ist zu ihrer Oma gefahren. Trotz mehrmaliger Anrufe hat Steffi sich nicht mehr gemeldet, und daraus schließe ich, dass die Beziehung beendet ist. Also ich bin wieder zu haben und möchte zu zweit durchs Leben", hieß es weiter.

Nanu? Das ging aber schnell. Und der Trennungsgrund... ähm, ja.

Wer weiß - womöglich gibt es da noch mehr Details zum Liebes-Aus, die Ingo seinen Anhängern nicht verraten hat. Enttäuschend für seine Steffi: Wie es aussieht, kann der Fitness-Fan es gar nicht abwarten, eine neue Liebe kennenzulernen. Nun rief seine Mutter auf seinem Facebook-Account sogar interessierte Frauen dazu auf, mit ihrem Sohn Kontakt aufzunehmen.

Ob es wirklich seine Mama war, die unbedingt eine neue Freundin für ihren Sohn finden will? Gut möglich, dass Ingo selber die Kontaktanfrage aufgegeben hat.

Ingos Fans können es nicht fassen

Ingos Fans können den 22-Jährigen nicht verstehen. "Im Ernst? Das ist doch kein Trennungsgrund!", schrieb ein Fan entsetzt. Weitere Kommentare wie "Versucht es doch noch einmal in Ruhe zu besprechen! Nette und passende Mädels gibt es schließlich nicht wie Sand am Meer. Ihr seid ein echt süßes Pärchen!!" oder "Wie unerwartet!! Nix mit vielleicht heiraten. Zu schade", zeigen, dass keiner mit einer Trennung von Ingo und Steffi gerechnet hat.

Auf die entsetzten Reaktionen seiner Fans reagierte Ingo mit einem weiteren Posting, in dem er klar machte, dass Steffi diejenige sei, die nichts mehr mit ihm zu tun haben wolle.

Dabei war doch alles gut...

Wie schade! Erst gestern lief doch das Finale von "Schwiegertochter gesucht", in dem Ingo seiner Steffi bei einem romantischen Camping-Abend sogar einen Heiratsantrag gemacht hat. Nachdem die auf die bedeutende Frage mit "eher ja" geantwortet hat, knutschte das Traumpaar verliebt am Strand. Tja, das war einmal...

Wer weiß, vielleicht kriegt sich das Traumpaar ja bald wieder ein. Und wenn nicht, vielleicht werden wir Ingo dann tatsächlich zum dritten Mal in der neuen Staffel von "Schwiegertochter gesucht" im TV sehen?

Können wir uns bald über ein Liebes-Comeback bei Ingo und Steffi freuen?

%
0
%
0
%
0