Bachelorette-Aus für Jan: Paul Janke hat's kommen sehen

Der Bachelor-Doppelgänger konnte in Folge 2 nicht bei Nadine Klein landen

Paul-Janke-Double Jan hat von der Bachelorette keine Rose bekommen. Paul Janke (Foto) weiß, warum... Nadine Klein konnte nichts mit Jans Show anfangen... Sehen die beiden sich wirklich so ähnlich?

Bachelorette Nadine Klein, 32, hatte leider keine Rose für Kandidat Jan Elsigk, 24. Doch woran hat's gelegen? Ur-Bachelor Paul Janke, 36, hatte im Interview mit OK!-Online eine Vermutung und lag damit goldrichtig.

Paul Janke: "Das klappt nicht auf Dauer"

Der Ur-Bachelor hat es bereits prophezeit: Wenn sich ein Mann für eine Frau verstellt, oder sogar eine Rolle spielt, könne das nicht gutgehen:

Man sollte immer authentisch sein und so sein wie man sich gut fühlt,

erklärte Paul im Interview mit OK! Online. "Das klappt im Allgemeinen nicht auf Dauer", so der Kuppelshow-Experte. Paul sah aber noch einen weiteren Knack-Punkt:

Er ist aber deutlich jünger als Nadine - das könnte auf jeden Fall ein Problem darstellen.

Was sagt Nadine Klein selbst zur Entscheidung?

Quelle: MG RTL D / Arya Shirazi

So richtig gefunkt hat es zwischen Nadine und Jan nicht, obwohl die Sympathie da war:

Ich finde, er ist ein süßer Junge, aber ich bin nicht die Richtige für ihn,

urteilte Nadine im TV. Ob DAS wohl auch am Alter lag? Möglich.

Es ist enttäuschend und schade, aber kann man nicht ändern,

so der geknickte Jan nach der traurigen Rosen-Entscheidung. Vielleicht kann der Blondie noch eine Weile als Paul-Janke-Double durchstarten?! Wir sind gespannt...

Hättest du Jan eine Rose gegeben? Mach bei unserer Umfrage mit.

Quelle: MG RTL D

 

 

 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Hättest du Jan eine Rose gegeben?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links