Dschungelcamperin Sandra Kiriasis: Baby-Drama!

2015 erlitt die ehemalige Sportlerin eine Fehlgeburt

So hat man die taffe Sandra Kiriasis, 44, noch nie im Dschungel gesehen. Die Olympiasiegerin brach im Dschungeltelefon in Tränen aus und sprach zum ersten Mal öffentlich über die Fehlgeburt, die sie 2015 erlitten hat.

Sandra Kiriasis: Gefühlsausbruch im Dschungelcamp 

Sandra Kiriasis, die im Dschungelcamp bisher eher unauffällig blieb und nicht über Privates sprach, schüttete den Zuschauern im Halbfinale der Reality-Show ihr Herz aus. Im Camp kamen ihr plötzlich die Tränen. Der Grund für ihren Gefühlsausbruch? Felix van Deventers Baby-News. Der GZSZ-Star verkündete vor wenigen Tagen im Camp, dass er schon bald zum ersten Mal Vater wird.

„Das macht mich so glücklich. Zu sehen, wie du dich darauf freust, Vater zu werden“, strahlt Sandra im Gespräch unter vier Augen: „Das ist aber auch genau der Grund, warum es mich so traurig macht, weil...“ Bevor sie von ihrer persönlichen Tragödie berichten kann, bremst Felix sie mit den Worten: „Ich weiß schon“. Dann steht er auf und drückt den Ex-Sportstar.

©TV NOW
 

„Mein Ex wollte keine Kinder und 2015 habe ich eins verloren“

Anschließend ging die Blondine ins Dschungeltelefon und teilte ihre traurige Vergangenheit mit den Zuschauern. Es kostete der 44-Jährigen sichtliche Überwindung, darüber zu sprechen: 

Mein Ex wollte keine Kinder und 2015 habe ich eins verloren. Für ihn war das eher ein Freudentag. Als ich dann aufhörte mit Bobfahren, dachten alle, Mensch, die ist jetzt schon so lange in einer Beziehung, dann gucken alle immer auf den Bauch und fragen. Dann zu sagen: ‚er will nicht‘, hört sich immer blöd an und dann zu sagen: ‚da war kein Herzschlag mehr‘, ist auch nicht schön. Ich wollte immer Kinder haben. Er wollte es nicht – mit mir.

An der Kinderlosigkeit hat Sandra, die seit 2004 mit Jörg Kiriasis verheiratet ist, gerade angesichts des Abschieds vom aktiven Sport schwer zu knabbern:

Natürlich hätte ich auch jetzt gerne noch ein Kind, aber mir ist bewusst, dass ich in meinem Alter dazu vielleicht auch gar nicht mehr in der Lage bin. So jetzt ist es raus!

 

Dschungelcamp Tag 15: Sandra Kiriasis ist raus! 

Ist das die Lebensgeschichte, die Indira Weis am Vortag erwähnt hatte? Am Donnerstag durfte Sandra bei der Schatzsuche ihre Begleitperson in die Arme schließen. Indira sagte ihr, sie solle so kurz vor dem Ziel den Zuschauern ihre Lebensgeschichte erzählen. Die ehemalige Sportlerin scheint sich das zu Herzen genommen zu haben. 

Doch um ins Finale zu kommen, scheint es nicht gereicht zu haben. Neben Chris Töpperwien und Bastian Yotta, musste auch Sandra das Camp verlassen. Im Finale stehen nun Schlagerstar Peter Orloff, Reality-Sternchen Evelyn Burdecki und GZSZ-Liebling Felix van Deventer. 

 

 

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.

Wer gewinnt deiner Meinung nach das Dschungelcamp-Finale? Stimme unten ab! 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Dschungelcamp 2019: Spielen ALLE Camper ein falsches Spiel?

Nach dem Dschungelcamp: Muss Gisele Oppermann jetzt in Therapie?

Dschungelcamp-Star Bastian Yotta: Die Wahrheit über seine Kinder

Wer gewinnt deiner Meinung nach das Dschungelcamp-Finale?

%
0
%
0
%
0