Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

Kurz nach Trennung: Cheyenne Pahde schwärmt für "Let's Dance"-Partner Andrzej Cibis

Erst vor wenigen Tagen wurde die Trennung von VfL Bochum-Fußballer Daniel Engelbrecht bekannt

Was geht denn da? Cheyenne Pahde schwärmt im Interview mit der Erst vor wenigen Tagen wurde die Trennung von Cheyenne Pahde und VfL Bochum-Fußballer Daniel Engelbrecht bekannt.

Nanu, bahnt sich hier vielleicht die nächste "Let's Dance"-Liebe an? Erst vor wenigen Wochen trennte sich "Alles was zählt"-Star Cheyenne Pahde, 22, nach einem Jahr von VfL Bochum-Fußballer Daniel Engelbrecht, 25, da schwärmt die hübsche Blondine offenbar schon wieder für einen anderen Mann. Ausgerechnet ihr "Let's Dance"'-Tanzpartner Andrzej Cibis hat es der Zwillingsschwester von GZSZ-Star Valentina Pahde, 22, angetan.

10. Staffel "Let's Dance" steht in den Startlöchern

Nur noch wenige Tage, bis die Jubiläumsstaffel von "Let's Dance" endlich wieder über die Mattscheiben flimmert. Auch in der zehnten Staffel der beliebten RTL-Tanzshow wirbeln wieder allerlei hochkarätige Stars über das Parkett. Erst gestern wurde bekannt, dass Moderator Giovanni Zarrella für den verletzten Pietro Lombardi als 14. Kandidat einspringen wird, da sorgt eine ganz andere prominente Tänzerin nun für Aufsehen.

Cheyenne Pahde schwärmt für Tanzpartner Andrzej Cibis

Auch "Alles was zählt"-Liebling Cheyenne Pahde ist mit von der Partie und trainiert seit Wochen hart für "Let's Dance". Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass sich die 22-Jährige außerdem von Profi-Fußballer Daniel Engelbrecht getrennt hat, weil der Zeitplan des Ex-Paares einfach zu voll gewesen sein soll. Doch nun überraschte die hübsche Blondine gegenüber der "B.Z" mit einem Geständnis, denn Cheyenne Pahde schwärmt für ihren Tanzpartner Andrzej Cibis:

Andrzej ist mir sofort ins Auge gefallen, schon von der Größe her. Es ist ja wichtig, dass er nicht einen Kopf kleiner ist als ich. Er ist wahnsinnig sympathisch. Frech, dynamisch und hat einfach Bock auf die Show.

Doch das ist noch nicht alles, denn der gebürtige Pole scheint es der Schauspielerin angetan zu haben: "Ein attraktiver Mann, sehr natürlich. So etwas gefällt mir mehr als ein Macho. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Auswahl.“

Große Umstellung

Na, wenn die Chemie stimmt, dann kann bei "Let's Dance" ja auch nichts mehr schief gehen. Trotz der großen Sympathie, war der enge Körperkontakt eine große Umstellung für die junge Eiskunstläuferin:

Es ist krass, man darf wirklich keine Scheu haben. Man ist sehr eng miteinander, berührt sich, bewegt sich zusammen. Das ist eine neue Erfahrung. Am Anfang war das noch etwas gewöhnungsbedürftig. Doch ich bin nicht zimperlich.

Wir sind jetzt schon total gespannt, wie sich Cheyenne Pahde und Tanzpartner Andrzej Cibis bei "Let's Dance" schlagen werden. Wir drücken dem sympathischen Tanz-Duo und allen anderen Kandidaten die Daumen! "Let's Dance", ab dem 17. März, 20:15 Uhr Auf RTL.