Anti-Aging: Diese Maske ist so wirksam wie eine Anti-Falten-Creme

Anti-Aging: Diese Maske ist so wirksam wie eine Anti-Falten-Creme

Damit unsere Haut möglichst frisch und prall bleibt, braucht sie jede Menge Feuchtigkeit. Diese Anti-Aging-Maske nährt die Haut reichhaltig und polstert sogar Falten auf. 

Frau trägt Maske mit Pinsel auf
© Pexels/Polina Kovaleva
Mit dieser Maske wird deine Haut mit intensiver Feuchtigkeit versorgt und selbst Falten werden aufgepolstert. 

Diese Maske ist ein effektiver Anti-Aging-Booster 

Mit jedem Jahr fällt es der Haut schwerer, Feuchtigkeit zu binden, da weniger Kollagen vorhanden ist. Deshalb sollten wir der Haut regelmäßig intensive Feuchtigkeit in Form von reichhaltigen Pflege-Produkten zuführen. Ideal sind natürlich Gesichtsmasken, die die Haut langfristig hydratisieren. 

Bei unserer täglichen Beauty-Recherche sind wir auf die "Hydrating Face Mask" von MICARAA gestoßen, die die Haut mit Aloe Vera und Hyaluron nährt und sogar einen Anti-Aging-Effekt bieten, indem sie Falten aufpolstert. 

Hier kannst du die Anti-Aging-Maske für ca. 39 Euro shoppen.

Falten werden sichtbar aufgepolstert 

Die "Hydrating Face Mask" von MICARAA ist der Problemlöser bei sehr trockener Haut mit Spannungsgefühlen. Die reichhaltige Feuchtigkeitsmaske spendet intensive Feuchtigkeit. Das ist der Formel auf Basis von Aloe-Vera-Gel zu verdanken, das intensive Feuchtigkeit spendet und trockene Haut ausgleicht. Zeitgleich wirkt Aloe Vera entzündungshemmend und beruhigend. 

Verstärkt wird der Effekt durch hochdosiertes Hyaluron, das Feuchtigkeit sogar in tieferen Hautzellen speichert und die Haut samt Fältchen sichtbar aufpolstert. Des Weiteren regt die Hyaluronsäure die Bildund neuer Hautzellen an. 

Abgerundet wird die Anti-Aging-Maske mit Pfefferminzextrakt, der Irritationen lindert und Rötungen vermindert. Außerdem sorgt der Extrakt für einen sanften Frische-Kick. 

Hier noch mal alle Vorteile im Überblick: 

  • mindert sehr trockene Haut 
  • glättet Falten 
  • hydratisiert die Haut intensiv 
  • kühlender Effekt 

Anwendung: In 5 zur perfekt hydratisierten Haut 

Wie vor jeder Gesichtsmaske solltest du deine Haut vorab reinigen. Danach kannst du die Maske mithilfe eines Pinsels oder den Fingern auftragen. Lass die Maske nun 5 bis 10 Minuten einwirken. Nach der Einwirkzeit wird die Hautpflege mit lauwarmem Wasser wieder abgewaschen – und schon fühlt sich deine Haut wieder geschmeidig an. 

Für optimale Ergebnisse solltest du die Anti-Aging-Maske 1 bis 2 Mal pro Wochen benutzen, um die Haut langfristig mit Feuchtigkeit zu versorgen. 

Noch mehr Feuchtigkeitsmasken bekommst du hier:

Verwendete Quellen: PR

Lade weitere Inhalte ...