Beauty-Trend 2022: Mit diesem Tool gelingt dir eine Haarentfernung wie vom Profi

Beauty-Trend 2022: Mit diesem Tool gelingt dir eine Haarentfernung wie vom Profi - IPL-Gerät für zu Hause

Nach dem Winterschlaf bist du bereit, für eine gründliche Haarentfernung? Doch Waxing und Epilieren ist dir einfach zu schmerzhaft und für einen Besuch im Schönheitssalon fehlt dir einfach die Zeit? Dann ist dieses Beauty-Tool genau die richtige Lösung.
© PR/Philips
Bye, bye Haare! Mit diesem IPL-Gerät gelingt dir eine professionelle Haarentfernung zu Hause. 
  • Bald können wir wieder mehr Haut zeigen – doch erst brauchen wir eine Haarentfernung.
  • Mit einem Beauty-Gadget entfernst du die Haare wie ein Profi.
  • Das ist der IPL-Methode zu verdanken. 

Dieses Beauty-Gadget entfernt die Haare wie ein Profi 

Der Frühling rückt immer näher und das bedeutet, wir können bald wieder mehr Haut zeigen. Doch damit der Auftritt in luftigen Kleidern und Röcken gelingt, muss vorher noch eine Haarentfernung her? Mit einem beliebten Beauty-Tool kannst du die lästigen Stoppeln genauso effektiv entfernen, wie ein Profi. 

Mit dem Philips Lumea IPL Series 9000″ kannst du eine professionelle Haarentfernung ganz entspannt zu Hause durchzuführen. Das Gerät bietet eine besonders unkomplizierte Methode für wirksame Haarentfernung. Bei richtiger Anwendung sind die Körperbereiche nach ca. zwei bis drei Monaten bereits langanhaltend haarfrei.

Hier kannst du das Beauty-Tool für ca. 396 Euro shoppen.

Sanfte Haarentfernung dank IPL-Methode 

Mit dem ″Philips Lumea IPL Series 9000″ werden die Haare mit der sogenannten IPL-Methode entfernt. Dabei werden Lichtimpulse an die Haut abgegeben, die die Haarwurzel in eine Art Ruhepause versetzen. Das Beauty-Tool verspricht daher bis zu 6 Monate seidig-glatte Haut und bis zu 92 Prozent weniger Haare – und das nach nur drei Anwendungen.  

Das Gerät wurde zusammen mit Hautärzten entwickelt und objektive Studien haben laut Hersteller eine deutliche Haarreduzierung nach nur drei Behandlungen gezeigt. Für optimale Ergebnisse solltest du die ersten vier Treatments alle zwei Wochen ausführen, die nächsten acht Behandlungen werden alle vier Wochen durchgeführt. So kannst du dich nach rund zwölf Behandlungen über glatte, haarfreie Haut bis zu sechs Monate freuen.

Ein intelligenter Hautton-Sensor kann vor dem ersten IPL-Treatment deinen Hautton automatisch bestimmen und so die passende Lichtintensität auswählen. Dank der vier mitgelieferten Aufsätze für Körper, Gesicht, Achsel und Bikinizone kannst du wirklich an jeder Körperstelle ganz bequem die Härchen entfernen. 

OK! Test: Das ganze Jahr glatte Haut 

Bei all den positiven Stimmen wollten wir den Bestseller unter den IPL-Haarentfernungsgeräten, den "Lumea Prestige" von Philips unbedingt selbst testen. OKmag.de-Redakteurin Ramona hat das Tool ausprobiert – und das ist ihre Meinung:

Mein Fazit nach den empfohlenen zwölf Behandlungen: Endlich hatte ich eine seidig-glatte Haut, die für mehrere Wochen anhielt. Zudem hatte ich das Gefühl, dass die Härchen, die nach einigen Wochen nachwuchsen deutlich weniger und dünner waren. Ich bin ganz begeistert und werde weiterhin – gerade im Sommer – auf die IPL-Haarentfernungsmethode setzen!

Den vollständigen Testbericht kannst du hier lesen.

Noch mehr IPL-Geräte kannst du hier bestellen:

Verwendete Quellen: PR, Selbsttest 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...