Gefärbte Haare: Dieses Produkt versiegelt deine Coloration

So hält das Blond, Rot und Brünett länger

Es gibt kaum ein schöneres Gefühl als frisch gefärbtes Haar, oder? Doch kaum ist man zu Hause und muss sich selbst um die colorierte Mähne kümmern, schon sieht die Haarfarbe längst nicht mehr so strahlend aus, wie nach dem Friseur. Das muss nicht sein! Es gibt ein Produkt, das Die Farbe versiegelt und somit länger haltbar macht …

Wie hält die Coloration um Wochen länger?

Bei unserer täglichen Beauty-Recherche sind wir auf ein Produkt gestoßen, das die Haltbarkeit deiner Haarfarbe verlängern soll. Die "Elumen Lock Farbnachbehandlung" von Goldwell hat rund 300 positive Bewertungen bekommen. Deine frisch gefärbten Haare werden nach dem Friseurbesuch mit dem Pflegeprodukt versiegelt. Dadurch wird das Auswaschen der Farbe vermindert. 

Zeitgleich werden überschüssige Farbpigmente von der Haaroberfläche entfernt, während die restlichen Farbpigmente noch tiefer ins Haar geschleust und fest verankert werden. Das Ergebnis: weniger Farbverlust und längere Leuchtkraft.

 

 

So wendest du die Farbversiegelung richtig an 

Die Anwendung ist ganz simpel: Gib einfach ca. 40ml von dem "Elumen Lock" auf das handtuchtrockene Haar und verteile die Versiegelung mit einem großen Kamm gleichmäßig vom Ansatz bis in die Spitzen. 

Lass das Farbwunder von Goldwell 5 Minuten einwirken und spüle es nach der Einwirkzeit gründlich mit lauwarmem Wasser aus – et voilà, schon ist die Haltbarkeit deiner Haarfarbe um einige Wochen verlängert. 

Hier kannst du die "Elumen Lock Farbnachbehandlung" von Goldwell für ca. 9 Euro shoppen

4 weitere Tricks, wie deine Haarfarbe länger hält 

1. Die richtige Haarwäsche

Nachdem du deine Haare gefärbt hast, solltest du im Idealfall 24 Stunden bis zur ersten Haarwäsche warten. Der Grund: Die frisch gefärbten Farbpigmente brauchen Zeit, um sich in den Haaren festzusetzen. Zudem gilt nach einer Coloration ganz klar das Motto "weniger ist mehr". Wenn du nämlich einen knalligen Farbton oder krasse Farbveränderung hast, solltest du deine gefärbten Haare nicht zu oft waschen. 

Ein Tipp: Shampooniere deine Mähne nur am Ansatz, so bleiben die Längen farbintensiver. Und spüle zum Schluss deine Haare mit kaltem Wasser aus. Das schließt die Schuppenschicht und hält somit die Farbe im Haar fest. 

2. Die passenden Pflegeprodukte

Neben der "Elumen Lock Farbnachbehandlung" von Goldwell gibt es noch weitere Produkte, mit denen du deine Coloration haltbarer machen kannst. So ist es beispielsweise sinnvoll, auf Shampoos zurückzugreifen, die speziell auf die Bedürfnisse von gefärbten Haaren zugeschnitten sind. So gibt es spezielle Farbshampoos, die die Farbe kräftigen. Braune Haare können sich intensiviert werden, oder das Rot verblasst nicht so schnell. Für eine blondierte Mähne eignen sich Silbershampoos, die einen Gelbstich vorbeugen. 


1. Goldwell "Elumen Wash Shampoo", hier für ca. 24 Euro shoppen
2. Udo Walz "Hairfood Color Shampoo Fabulous Pomegranate", hier für ca. 7 Euro shoppen
3. Fanola "No Yellow Shampoo", hier für ca. 15 Euro shoppen
4. Vitality's "Espresso Shampoo", hier für ca. 14 Euro shoppen

3. Conditioner zum Versiegeln

Conditioner wurden speziell dafür entwickelt, die Haare zu versiegeln – und die Farbe einzuschließen. Daher solltest du bei jeder Haarwäsche unbedingt eine Spülung benutzen. Die enthaltenen Silikone sorgen dafür, dass die Coloration gut eingeschlossen wird. Und keine Sorge: Zwar haben Silikone im Allgemeinen keinen sonderlich guten Ruf, es gibt aber auch hochwertige Silikone, die deine Spitzen pflegen. 

Ein Tipp: Es gibt auch sogenannte Color Conditioner, die ein wenig Farbpigmente enthalten. Die bleiben am äußeren Haar haften und bringt die Farbe wieder zum Leuchten – und das für jeden Ton


1. L'Oréal "Professionnel Serie Expert Vitamino Color A.OX Conditioner", hier für ca. 12 Euro shoppen
2. Olaplex "Bond Maintenance  Conditioner No. 05", hier für ca. 25 Euro shoppen
3. idHAIR" Colour Bomb fancy violet", hier für ca. 23 Euro shoppen

4. Hitze- und Sonnenschutz 

Gerade mit Blick auf Sommer braucht unsere Mähne besonders viel Pflege. Denn die Sonne lässt die Haare nicht nur austrocknen, sie lässt auch die Farbe verblassen. Mit einem guten UV-Spray kannst du das allerdings vorbeugen. Sprüh einfach etwas vom Ansatz bis in die Spitzen – und schon ist deine Coloration gut geschützt.

Ein weiterer Feind von frisch gefärbten Haaren sind Stylinggeräte. Durch die Hitze werden die Haare strapaziert und die Farbe kann schneller entweichen. Falls du deine Mähne täglich föhnst und glättest, solltest du unbedingt zuvor Hitzeschutzspray auftragen. 


1. BABARIA "Sol Sonnenschutzspray", hier für ca. 15 Euro shoppen
2. ghd "Thermo-Schutz-Spray", hier für ca. 11 Euro shoppen
3. WELLA "Invigo UV Hair Color Protection Spray", hier für ca. 15 Euro shoppen

 

Diese Themen könnten dich auch interessieren: 

Haare: Darum ist Sonnenschutz so wichtig für deine Mähne

Feine Haare: Dieses preisgekrönte Volumen-Spray brauchen wir sofort