Jennifer Lopez verrät ihre Anti-Falten-Regel

Jennifer Lopez verrät ihre Anti-Falten-Regel

Dass Jennifer Lopez schon 53 Jahre alt ist, sieht man ihr wirklich nicht an. Das hat sie unter anderem ihrer strikten Anti-Falten-Regel zu verdanken: Sie setzt auf einen wahren Feuchtigkeitsbooster.

© Getty Images
Jennifer Lopez hat die Haut einer 20-Jährigen – aus diesem Grund!

Jennifer Lopez: DIESE Feuchtigkeitscreme ist ihre Anti-Aging-Waffe 

Falten? Fehlanzeige! Die Haut von Jennifer Lopez ist glatt, seidig-glänzend und rosig-frisch. Manch eine 20-Jährige könnte sich davon eine Scheibe abschneiden. Praktischerweise hat JLo erst vor Kurzem ihre Anti-Falten-Regel verraten, die sie strikt einhält. Ihr Motto lautet: Feuchtigkeit, Feuchtigkeit und noch mal Feuchtigkeit – und das von innen und außen. 

Schon seit Jahren setzt die Sängerin auf eine ganz bestimmte Feuchtigkeitscreme, und zwar auf die "Rosen Tagescreme" von Dr. Hauschka. 

Hier kannst du die Anti-Aging-Creme von JLo für ca. 23 Euro shoppen.

Darum brauchen wir den Falten-Killer von Jennifer Lopez 

Was macht die Lieblingscreme von Jennifer Lopez nun so besonders? Die "Rosen Tagescreme" von Dr. Hauschka ist DER Klassiker und hilft dabei, normale, trockene und sogar empfindliche Haut zu pflegen und zu schützen. Wertvolle Auszüge aus Edelrosenblüten und Wildrosenfrüchten stärken beispielsweise den Aufbau der Haut. Der schöne Nebeneffekt: Haben wir ein starkes Hautgerüst, können sich Falten nicht so schnell bilden. 

Sheabutter, Rosenblütenwachs und Avocadoöl bewahren die Haut wiederum vor dem Austrocknen. Alles bleibt schön straff und prall. Die Komposition der Heilpflanzen Rose, Eibisch und Johanniskraut stärken ebenfalls die Haut. Insgesamt wirkt sich die Anti-Aging-Creme von JLo positiv auf die Fett-Feuchtigkeits-Balance aus. 

Kollagen für junge Haut 

Nicht nur ihrer Anti-Aging-Pflege hat Jennifer Lopez ihren jugendlichen Glow zu verdanken, sie achtet außerdem auf einen gesunden Lebensstil. Bei "Good Morning America" sagte sie:

Ich habe nie getrunken oder geraucht, und heute zahlt sich das aus, denn meine Haut sieht immer noch toll aus. Ich achte darauf, sie mit reichlich Feuchtigkeit zu versorgen und gut zu schlafen. Ich habe noch nie Botox-Injektionen oder Ähnliches bekommen. Wenn ich es jemals wirklich brauche, werde ich es vielleicht tun.

Stattdessen verwöhnt und stärkt sie ihre Haut mit Kollagen-Supplements von innen. 

Hier kannst du Kollagen-Kapseln für ca. 30 Euro shoppen. 

Verwendete Quellen: Vogue, InStyle, PR

Lade weitere Inhalte ...