Schöne Haare: Dieses 4-Euro-Öl macht deine Mähne glatt und seidig

Glanzvolle Mähne dank Arganöl

Bei hoher Luftfeuchtigkeit wird das Haar besonders störrisch und neigt zu Frizz sowie trockenen Spitzen. Schluss damit! Mit einem günstigen Haaröl aus der Drogerie wird deine Mähne ruckzuck wieder glatt und seidig.  

Dieses Drogerie-Öl sorgt für seidig-glänzende Haare 

Unsere Haare müssen tagtäglich einiges aushalten. Aber nicht nur das Stylen hat krasse Auswirkungen auf unsere Mähne, auch Umwelteinflüsse wie Hitze und Luftfeuchtigkeit setzen unseren Längen zu. Die Spitzen trocknen aus, am Ansatz haben wir mit Frizz zu kämpfen. Schluss damit!

Mit dem Pantene Pro-V Miracles Glatt & Seidig Arganöl″ wird das Haar wieder glatt und geschmeidig. 

Hier kannst du das Haaröl für ca. 4 Euro shoppen.

 

 

″Great Hair Days″ dank Arganöl 

Das ″Glatt und Seidig Arganöl″ von Pantene ist ein wahrer Pflege-Booster für trockene und strapazierte Spitzen. Die Formel mit Arganöl – ein natürlicher Inhaltsstoff aus Marokko – nährt das Haar, macht es geschmeidig und versorgt es mit Feuchtigkeit, besonders in den Haarspitzen. Seine leichte Formel lässt sich einfach verteilen und beschwert das Haar nicht oder lässt es ölig wirken.

Gib einfach eine kleine Menge nach der Haarwäsche in die mittleren Längen und Spitzen. Das Haaröl aus der Drogerie wird nicht ausgespült. 

Mehr zum Thema Haarpflege:

 

Arganöl: Die Wunderwaffe für schönes Haar 

Warum deine Haare von Arganöl profitieren? In dem "Gold aus Marokko" steckt Linolsäure. Die schützt deine Mähne auch vor Haarbruch. Zeitgleich schenkt das Öl dem Haar Elastizität und Spannkraft. Ein weiterer Vorteil: Arganöl kann sogar den Haarwuchs anregen und Haarausfall vorbeugen. 

Wenn du das Öl in deine Kopfhaut massierst, kannst du Schuppen und die Kopfhaut beruhigen. Aber Vorsicht: Nimm nur ganz wenige Tropfen und massiere es vom Ansatz bis in die Spitzen. Benutzt du eine zu große Menge, könnte deine Mähne schnell fettig aussehen.  

 

 

Noch mehr Produkte mit Arganöl kannst du hier shoppen:

 

 

Verwendete Quellen: Amazon

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Artikel enthält Affiliate-Links