Oversize-Blusen stylen: So setzt du das It-Piece in Szene

Dieses Modell liegt im Trend

Oversize-Blusen zählen zu den absoluten Fashion-Must-haves und gehören in jeden gut sortierten Kleiderschrank – und das zurecht! Die weiten Hemden sind super-bequem und lassen sich vielseitig stylen. Wir verraten dir, wie du das It-Piece perfekt in Szene setzt. 

Oversize-Blusen: Dieses Modell liegt im Trend 

Bevor wir an das Styling der Oversize-Blusen gehen, wollen wir zunächst schauen, welches der Modelle zu den größten Trends gehört – und das ist ein weißes Hemd im angesagten Oversize-Stil. Dieses Piece ist ein echter Allrounder und lässt sich vielseitig kombinieren. Dank des cleanen Looks passt es wirklich zu jedem Outfit und harmoniert mit allen Farben. Unser Favorit ist das It-Piece von Auxo, das mit einem längeren und weiten Schnitt punktet. 

Hier kannst du das Trend-Teil schon ab ca. 16 Euro shoppen.

Noch mehr weiße Blusen findest du hier:

 

 

 

Oversize-Blusen stylen – so geht′s 

1. 50/50-Look

Ein simpler, aber auch mega-stylischer Look ist die Kombination weiße Oversize-Bluse zu Jeans. Vor allem Modelle im Boyfriend- oder Mom-Look sind dabei die beste Wahl. Beim Styling gibt es ein paar Tricks, die wir uns von den Fashionistas abschauen können. Besonders lässig wird der Style, wenn du die lange Bluse einfach über der Jeans trägst. Um deine Figur in Szene zu setzen, stecke das Hemd einfach in den Hosenbund. 

Die vermutlich coolste Variante ist aber diese: Stecke nur die Hälfte deiner Oversize-Bluse in die Jeans. Knöpfe dafür nur die oberen Knöpfe zu und lass die restliche Hälfte offen. Und dann kannst du eine der lockeren Seiten in den Jeansbund stecken. 

 

Embed from Getty Images

 

2. Oversize-Blusen im Knoten-Look

Für einen besonders femininen Oversive-Blusen-Style kannst du das Hemd auch ganz einfach knoten. Lasse die Bluse einfach offen und knote die Enden auf Taillenhöhe zusammen. Dieser Style lässt sich vielseitig kombinieren. Du kannst die geknotete Oversize-Bluse sowohl zu Hosen als auch Röcken tragen.

Bei Fashionistas ist dieser Look besonders in Kombination mit Kleidern beliebt. Das coole Styling mit den Herrenhemden und romantischen Dresses sorgt für einen angesagten Stilbruch. Unser Tipp: Besonders sexy wird das Outfit mit Satin-Kleidern – oder eben Röcken aus Satin.  

 

Mehr zum Thema Fashion:

 

3. Herrenhemden plus sexy Dessous

Und wo wir schon gerade beim Thema sexy sind: Die weißen Oversize-Blusen kannst du auch mit den richtigen Dessous in Szene setzen. Vor allem BHs mit Spitze sind hierbei perfekt. Ob klassisch in Schwarz oder verrucht in einem knalligen Rot – hier entscheidest du, welche Lingerie durch den zarten Stoff blitzt.  

 

 

Die schönsten Accessoires zu Oversize-Blusen 

Beim Stylen von Oversize-Hemden dürfen auch die passenden Accessoires nicht fehlen. Gürtel sind bei den Herrenhemden nahezu unverzichtbar. Damit können wir uns im Handumdrehen eine tolle Silhouette samt schmaler Taille zaubern. Ein Styling-Tipp: Ist die Oversize-Bluse sehr weit geschnitten, kannst du sie auch als kurzes Kleid plus Gürtel tragen. 

Die Kombination Weiß und Gold zählt zu den edelsten Mode-Statements – das gilt auch beim Oversize-Blusen-Style. Daher kombinieren wir die Blusen mit Goldschmuck. Vor allem goldene Ketten im Layering-Look sind dabei absolute Eyecatcher, die das Dekolleté betonen. 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen
Oversize,
Artikel enthält Affiliate-Links