Robert Pattinson

Alle Infos und News zum Twighlight-Hottie

Robert Pattinson

Der britische Liebling Robert Pattinson

Am 13. Mai 1986 wird Robert Pattinson in Barnes, einem Stadtteil von London, geboren. Er ist ein britischer Schauspieler und Musiker. Mit 15 Jahren beginnt er als Theaterschauspieler und wird dort von einem Agenten entdeckt.

"Cedric Diggory" und "Edward Cullen"

2005 spielt Robert Pattinson im 4. Teil der Harry-Potter-Reihe, "Harry Potter und der Feuerkelch", die Rolle des "Cedric Diggory" - und wird damit einem breiteren Publikum bekannt. Anschließend darf er zwei Jahre in der Romanverfilmung "Twilight- Bis(s) zum Morgengrauen" die Hauptrolle "Edward Cullen" übernehmen. Der Film läuft 2008 in den USA an und erzielt große Erfolge. Auch für die vier Fortsetzungen bleibt Pattinson der Vampirliebling "Edward Cullen".

Außerdem brilliert er in "Wasser für die Elefanten" (2011) mit Reese Witherspoon und in "Remember Me - Lebe den Augenblick" (2010). In diesem Film wirkt er sogar als Produzent mit.

Nach der "Twilight"-Liebe kam FKA twigs

Kristen Stewart und Robert spielen in der fünfteiligen Filmreihe "Twilight" ein Traumpaar und kommen auch 2009 im richtigen Leben zusammen. Die Beziehung hält aber nur bis 2013. Inzwischen ist Robert Pattinson seit Januar 2015 mit der ebenfalls britischen Sängerin FKA twigs verlobt.

Alle Artikel zum Thema Robert Pattinson:

17.04.2019

Nicht immer bekommt ein Star die Rolle in einem Film, die er gerne hätte. Oder der Regisseur den Schauspieler, den er sich für eine Rolle gewünscht hätte. Hollywood-Stars wie Emma Watson, Anne Hathaway, Matthew McConaughey und Christina Applegate lehnten spätere Erfolgsrollen entweder ab oder wurden von anderen Schauspiel-Kollegen während des Castings übertrumpft. Doch sie sind nicht die Einzigen, denen große Rollen durch die Lappen gegangen sind ...

04.04.2019

Der Edward Cullen-Darsteller Robert Pattinson, 32, war all die Jahre bekannt dafür, dass er die berühmte "Twilight"-Reihe absolut nicht mochte. In einem Interview behauptete aber er nun, seine Meinung über die Filme geändert zu haben.

 

19.02.2019

Sie wurden gefeiert, geliebt und angehimmelt – doch das Ende der Love-story zwischen Bella und Vampir Edward wurde zeitgleich zum Job-Verhängnis für die meisten „Twilight“-Darsteller. Das wurde aus Robert Pattinson, 32, Kristen Stewart, 28, Taylor Lautner, 27 & Co.!

13.02.2019

Können wir etwa doch noch auf ein süßes "Twilight"-Pärchen hoffen? Taylor Lautner, 27, und Kristen Stewart, 29, wirkten auf einer Geburtstagsparty total vertraut. Geht bei den beiden etwa mehr?

17.11.2018

Unglaublich! Ganze 10 Jahre ist es schon her, dass das Fantasy-Drama rund um "Bella", "Edward" und "Jacob" auf den Kinoleinwänden sein Debüt feierte. "Twilight" war ein Riesenerfolg und brachte weltweit über 392 Millionen US-Dollar ein. Damit übertraf die Verfilmung des Romans das investierte Budget um ein Zehnfaches. Es folgten vier weitere Filme. Doch wie sehen die Darsteller der Vampir-Saga heute aus?

08.11.2018

Sechs Jahre ist es her, dass Kristen Stewart, 28, ihre Beziehung zu Robert Pattinson, 32, aufs Spiel setzte. Im Sommer 2012 wurde die Schauspielerin dabei erwischt, wie sie mit Regisseur Rupert Sanders, 47, rumturtelte. Angeblich wünsche sich der "Twilight"-Star nun nichts sehnlicher als ein Liebes-Comeback mit Rob.