Exklusiv
31.01.2019

Sie waren umjubelte Serien-Stars, hatten eine mega Fanbase – doch nach ihrem Daily-Soap-Exit verschwanden Raúl Richter, 31, Sila Sahin, 33, und andere GZSZ-Stars in der Versenkung ...

27.12.2018

Seit über 25 Jahren sorgen die Macher von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit ihren Serien-Hochzeiten für Taschentuch-Alarm bei den Fans. OKmag.de zeigt dir die emotionalsten GZSZ-Hochzeiten aller Zeiten!

06.04.2017

Die RTL-Kult-Soap „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ feiert schon in wenigen Wochen ihren 25. Geburtstag. Als Dankeschön an die treuen Zuschauer hat sich der Sender eine ganz besondere Überraschung ausgedacht: Es wird ein Wiedersehen mit den beliebten Ex-Darstellern Susan Sideropoulos, 36, und Raúl Richter, 30, geben.

Exklusiv
22.11.2016

Mit ihren Aktionen hat Sarah Lombardi, 24, nicht nur die Sympathien vieler Fans verspielt. Auch die Promi-Kollegen des ehemaligen DSDS-Lieblings haben sich ihre Meinung zu Pietro Lombardis Noch-Ehefrau gebildet - und die fällt mehr als eindeutig aus. In OK! erklären sie ihre Wut und warum Sarah in VIP-Kreisen nun Hausverbot hat. 

07.09.2016

Wer kennt es nicht? Ein Kapitel geht zu Ende und ein neuer Lebensabschnitt liegt vor einem. Und in den startet man natürlich am Besten mit neuem Schliff. Und wo könnte Frau den wohl eher herbekommen als vom Frisör? Das hat sich allem Anschein nach auch Schauspielerin Susan Sideropoulos, 35, gedacht, die ihre Fans nun auf Instagram mit einem spontanen Umstyling überraschte.

Exklusiv
17.03.2016

Nach ihrem Ausstieg aus Deutschlands beliebtester Daily "GZSZ", wurde es vorerst still um Susan Sideropoulos, 35. Mit ihrer neuen Serie "Mila" wollte die sympathische Blondine wieder voll durchstarten, doch die Soap entpuppte sich schnell als Quotenflop und wurde auf einen unrühmlichen Sendeplatz verbannt. Nun will Susan erneut beweisen, was in ihr steckt. Ab Juni wird die gelernte Musical-Darstellerin als Cowgirl bei den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg auf der Bühne stehen und freut sich jetzt schon riesig auf die neue Herausforderung, wie sie im Gespräch mit OK! verriet.