06.09.2017

"Wer wird Millionär?" vor dem TV-Aus: Ist das der Anfang vom Ende unserer liebsten Quiz-Show mit Moderatoren-Ikone Günther Jauch, 61? Wie RTL bestätigt, wird der Dauerbrenner eingestellt - wenn auch nur vorerst ... 

29.10.2016

Topmodel Heidi Klum, 43, ist der Traum vieler Männer. Doch wie schnell dieser zum Albtraum werden kann, merkte der „Wer wird Millionär?“-Kandidat Benjamin Kuhlhoff vor einiger Zeit, als er mit der berühmten Blondine in einem Fahrstuhl stecken blieb. Am Freitagabend, 28. Oktober, erzählte er auf dem WWM-Stuhl, was das Schlimmste an dieser Situation gewesen war.

18.05.2016

Leon Windscheid, 27, ist ein echter Glückspilz. Der 27-Jährige gewann im Dezember letzten Jahres den Hauptgewinn bei der Quiz-Show "Wer wird Millionär?". Doch auch ein Millionär kann mal eine kleine Pechsträhne haben. Bei dem Studenten aus Münster endete die jetzt sogar in der Notaufnahme im Krankenhaus!

09.02.2016

Wer bei "Wer wird Millionär?" auf dem heißen Stuhl landet, hat die Chance darauf, mit einem Schlag alle Geldsorgen loszuwerden. Deshalb ist wohl auch jeder Kandidat, der gegenüber von Günther Jauch, 59, Platz nimmt, besonders nervös - Fehler passieren schnell. Auch Anika aus Hessen verzweifelte beinah an einer Frage, die eigentlich genau aus ihrem Fachbereich kam.

15.12.2015

Ah, wie ärgerlich! "Wer wird Millionär?" ist für viele Menschen das Sprungbrett in eine bessere Welt - zumindest in eine Welt, die etwas mehr Geld für einen bereithält. Auch Claudia Duss aus der Schweiz hatte gestern ganz viel Hoffnung den großen Gewinn mit nach Hause zu holen. Doch Pustekuchen! Der Ex-Chef patzte am Telefon als Joker und Claudia verlor ... fast alles.

07.12.2015

Jubel, Trubel und Konfetti in Günther Jauchs Quizshow: Leon Windscheid aus Münster ist der 14. Millionär in der Geschichte von „Wer wird Millionär?“! In der Sendung vom Montagabend, 7. Dezember, musste der 27-Jährige nur noch eine Frage - die alles entscheidende - richtig beantworten. Allerdings brauchte der Doktorand und Eventveranstalter nahezu 35 Minuten dafür ... Hier verrät er, wie der Abend nach dem unglaublichen Gewinn für ihn weiterging, was er mit der Million vorhat - und wie es ist, Günther Jauch in Unterhose zu sehen. 

20.11.2015

Wow, man kann sagen was man will: Das TV-Geschehen bildet nicht wirklich immer, ist oft sogar peinlich und überflüssig. Doch es gibt Sendungen, die es seit Jahren in unser Herz geschafft haben und die nicht mehr wegzudenken sind: "Wer wird Millionär?" ist wohl so eine Sendung - und wenn mit der Quiz-Show auch noch Geld für den guten Zweck erspielt wird ... Perfekt! Martin Rütter, 45, ist wohl der spendabelste Kandidat, den Günther Jauch, 59, jemals hatte.

22.09.2015

Dass auch unsere Stars hierzulande völlig normale Menschen mit ganz normalen Fehlern sind, wird von manchem Fan oft vergessen. Gern werden Promis auf eine Art Thron gehoben und erhalten den "Besser, als alle andere"-Stempel. Doch das stimmt so nicht ganz! Auch ein Günther Jauch, 59, zum Beispiel macht nicht alles richtig, selbst in seiner eigenen Quiz-Show "Wer wird Millionär?" nicht. Gestern verschenkte der Moderator gar 16.000 Euro!

16.06.2015

So etwas gab es in der langen Geschichte von "Wer wird Millionär?" noch nie: Kandidatin Tanja, 20, freute sich in der Sendung vom 15. Juni auf ihren Platz auf dem heißen Stuhl und musste diesen nach nur 45 Sekunden wieder verlassen. Die hübsche Blondine hatte anscheinend ein Riesen-Blackout. 

21.04.2015

Es gibt Tage, da freut man sich des Lebens, am richtigen Ort zur richtigen Zeit gewesen zu sein. Bei der gestrigen Folge von "Wer wird Millionär?" ging es um alles. Der Clou der Jackpot-Folge: Nur der Kandidat mit den meisten richtig beantworteten Fragen durfte am Ende den Sack voller Geld, den alle Kandidaten zusammen erspielt haben, mit nach Hause nehmen. Ein Berliner Start-Up-Unternehmer ist jetzt "WWM"-Fast-Millionär!

04.11.2014

Was wäre, wenn ich die nächste Frage hätte beantworten können? Dieser Gedanke ging sicherlich bereits mehreren "Wer wird Millionär"-Kandidaten durch den Kopf. Gestern Abend, 3. November, erhielt der Student Robin Göhring trotz seiner freiwilligen Kapitulation bei der 125.000-Euro-Frage die Chance, die 500.000-Euro-Frage zu sehen. Das gab es noch nie!