"Alles was zählt": Schock zum Jahresende? "Casper kommt wieder"

"Alles was zählt": Schock zum Jahresende? "Casper kommt wieder"

Die "Alles was zählt"-News und Spoiler der Woche im aktuellen Ticker von OKmag.de +++ Die AWZ-Fans haben eine böse Vermutung +++ Alex erhält ein Foto von Romy +++ Leyla erfährt die Wahrheit über Anna +++ Keine neue AWZ-Folge bei RTL+ +++ Die AWZ-Fans sind enttäuscht über mögliches Serien-Aus +++

+++ Achtung, Spoiler! +++

23. Dezember: Kehrt Casper zurück nach Essen?

Isabelle Reichenbach (Ania Niedieck) hat Panik, als sie das Einschreiben der Polizei in den Händen hält. Ihre Vermutungen werden wahr. Sie hat scheinbar wirklich einen Menschen angefahren. Während Isabelle völlig überfordert sogar Jenny Vorwürfe macht, ist immer noch unklar, wen sie denn wirklich angefahren hat. Die Fans haben nun eine düstere Vermutung. Auf Instagram äußert eine Userin ihren Verdacht: "Casper kommt wieder". Muss sich Isabelle etwa zum Jahresende noch einmal mit ihrem Stalker auseinandersetzen?

22. Dezember: Drohung? Mysteriöse Nachricht an Alexander

Alexander (Oscar Kafsack) kann die Nacht mit Romy (Vivien Sczesny) einfach nicht vergessen. Noch immer belastet ihn der Gedanke daran, dass er ihr etwas angetan haben könnte. Die Bilder, wie das Mädchen blutend im Bett liegt, wollen einfach nicht aus seinem Kopf verschwinden – und nun hält er genau dieses Bild auch noch in den Händen! Zwischen der Post für die Steinkamps befindet sich auch ein Umschlag für Alex. Als er diesen öffnet, kann er seinen Augen nicht trauen. In dem Umschlag befindet sich eine Polaroidaufnahme, die Romy mit blutverschmiertem Mund im Hotelbett zeigt. Alex bekommt eine Panikattacke und vertraut sich Ben (Jörg Rohde) an ...

21. Dezember: Leyla erfährt, wer Anna wirklich ist

Während die Zuschauer natürlich schon lange wissen, dass die neue Steinkamp-Läuferin Anna Prinz (Lilly Joan Gutzeit) die Patentochter von BDE-Chefin Frieda Ludwig (Bettina Engelhardt) ist und nur deswegen im Kader aufgenommen wurde, ahnten Chiara (Alexandra Fonsatti) und Leyla (Suri Abassai) davon nichts - bis jetzt! Denn nun kommt die Wahrheit über die Verbindung zwischen Frieda und Anna endgültig ans Licht. Nach einem verpatzten Wettkampf bricht Anna nämlich zusammen. Leyla versucht sie wieder aufzubauen und zu trösten - und dann rückt Anna schließlich mit der Sprache raus! "Anna, jetzt gib nicht gleich auf. Das nächste Turnier wird besser, das ist bei mir auch immer so", erklärt Leyla und Anna bricht schließlich ihr Schweigen: "Ja, weil du Eislaufen liebst. Aber ich mache das doch nur für Frieda ..." - "Frieda? Wer ist Frieda? Frieda Ludwig, die BDE-Chefin? Was hat die jetzt damit zu tun?", fragt Leyla sichtlich verwirrt."Sie ist meine Patentante", offenbart Anna schließlich. Ein Mega-Schock für Leyla ...

20. Dezember: Keine neue AWZ-Folge verfügbar

Viele eingefleischte "Alles was zählt"-Fans gucken ihre Lieblings-Daily längst nicht mehr nur im TV, sondern auch bei RTL+, denn das hat den Vorteil, dass man die neuesten Folgen schon eine Woche im Voraus sehen kann. Doch wer gestern (19. Dezember) auf eine neue Episode gewartet hatte, der wurde ziemlich enttäuscht, denn der Streamingdienst des Privatsenders hatte keine neue AWZ-Folge in petto. Der Grund ist jedoch harmlos: Nächste Woche Montag ist der zweite Weihnachtsfeiertag - und an Feiertagen flimmern bekanntermaßen selten bis nie neue Folgen von "Alles was zählt" oder auch GZSZ über die Mattscheiben.

19. Dezember: AWZ-Fans sind traurig über möglichen Ausstieg von Lucie

Bei "Alles was zählt" scheint sich derzeit ein Abschied anzubahnen: Lucie (Julia Wiedemann) hat von ihrer Business School ein Angebot erhalten, für ein Austauschprogramm ein Jahr nach New York zu gehen - und hat sich dazu entschieden, das Angebot anzunehmen. Obwohl RTL bislang keinen Ausstieg bekannt gegeben hat, scheint es so, als würde Darstellerin Julia Wiedemann die RTL-Daily verlassen. Eine Tatsache, die die AWZ-Fans mächtig enttäuscht. Im Netz machen viele ihrem Ärger Luft: "Muss nun schon wieder jemand gehen, an den man sich gewöhnt hat. Das macht schon gar keinen Spaß mehr zu gucken", lautet ein Kommentar. Ein anderer User schreibt: "Wenn noch mehr gehen, dann werden wir die Serie nicht mehr sehen." Vor allem die Tatsache, dass sich die Zuschauer gerade erst von Finn (Christopher Kohn) verabschieden mussten und nun erneut ein Serien-Aus anstehen könnte, sorgt für Enttäuschung: "Ich würde sie sehr vermissen. Erst Finn und jetzt Lucie ... Geht gar nicht." Ob Julia Wiedemann die Erfolgsserie wirklich verlässt, bleibt aktuell allerdings noch abzuwarten.

Was letzte Woche im AWZ-Fandom los war, kannst du hier nachlesen.

Die neuesten Folgen von "Alles was zählt" findest du auch jederzeit bei RTL+. 

Lade weitere Inhalte ...