"Beauty & The Nerd": Endgültiges Aus bestätigt! "Grund ist unfassbar"

"Beauty & The Nerd": Endgültiges Aus bestätigt! "Grund ist unfassbar"

Zahlreiche Zuschauer freuten sich bereits auf die neue Staffel "Beauty & the Nerd" – jetzt überraschte der Sender mit einer drastischen Entscheidung ... 

  • Eigentlich sollte die neue Staffel "Beauty & The Nerd" am 2. Juni endlich im TV zu sehen sein 

  • Jetzt gab der Sender ProSieben allerdings das endgültige Aus der Show für dieses Jahr 

  • Im Netz fand Reality-TV-Star Walentina Doronina jetzt deutliche Worte 

"Beauty & The Nerd": Show abgesagt!

Fans und Follower freuten sich bereits auf den 2. Juni – dann sollte die neue Staffel der Erfolgsshow "Beauty and the Nerd" endlich wieder im TV zu sehen sein. Nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" treffen in dem Format Single-Schönheiten und Single-Außenseiter in einer Traumvilla aufeinander und werden für die Zeit der Dreharbeiten zu einem ungleichen Paar. Zusammen müssen die Kandidaten dann verschiedene Challenges und Spiele absolvieren und sich dabei aufeinander einlassen. In diesem Jahr verkündete auch Chris Broy, dass er in der aktuellen Staffel Teil der Show sein und sich als männliche Beauty den Aufgaben stellen wird – eine Mega-Überraschung für die Fans. 

Nach der ersten Vorfreude folgte allerdings jetzt der Schock – wie ProSieben via Twitter bestätigte, wird es in diesem Jahr keine Ausstrahlung der Folgen geben. Der Sender erklärte: 

Wir müssen die Ausstrahlung leider ins Jahr 2023 verschieben. Wir haben uns wie alle Fans sehr auf den Start gefreut. Aber wir können aus produktionstechnischen Gründen leider nicht wie geplant ab Juni senden. Wir bitten um euer Verständnis.

"Beauty & The Nerd": "Der Grund ist unfassbar" 

Die User reagierten geschockt auf das plötzliche Aus der Show – schließlich hätte für die Ausstrahlung in der nächsten Woche ja schon alles startklar gewesen sein müssen. Doch die Zuschauer sind nicht die einzigen, die ihrem Ärger über die Planänderung Luft machen wollen. Auch Reality-TV-Sternchen Walentina Doronina äußerte via Instagram ihren Unmut und erklärte: 

Ich könnte wirklich im Strahl kotzen. Ich sage euch immer wieder, überlegt euch zehnmal, ob ihr ins TV geht oder nicht, denn ihr könnt Sachen nicht rückgängig machen. Und ich kann euch sagen, aus welchem Grund das verschoben wurde, ist unfassbar. Ich kann euch nur sagen, es wurde nicht wegen mir verschoben. Ich habe keine Worte für einige Menschen, es ist einfach ein Kindergarten. Der größte Kindergarten, den ich je im Trash erlebt habe.

Krass! Diese Aussagen klingen danach, als hätte es hinter den Kulissen ordentlich Zoff gegeben. Was genau vorgefallen ist, bleibt bisher allerdings ein Geheimnis

Verwendete Quelle: Twitter, Instagram 

Lade weitere Inhalte ...