"Let's Dance": Nach Kandidaten-Enthüllung - Steht der Sieger längst fest?

"Let's Dance": Nach Kandidaten-Enthüllung - Steht der Sieger längst fest? - Unfaires Spiel

 Endlich hat RTL weitere Kandidaten für die neue Staffel von "Let's Dance" bestätigt. Dabei hat eine Teilnehmerin besonders große Chancen auf den Sieg ... 
  • RTL hat die ersten 11 Kandidaten für "Let's Dance 2022" angekündigt.
  • Patricia Kelly fällt wegen einer Verletzung aus.
  • Ihre Vertretung hat schon jetzt einen riesigen Wettbewerbsvorteil.

"Let's Dance 2022": Diese Stars sind dabei

Insgesamt treten in diesem Jahr wieder 14 Promis bei "Let's Dance" an. Die ersten 11 von ihnen hat RTL jetzt bekannt gegeben. 

Mit dabei sind Sängerin Michelle, Amira Pocher, Sarah Mangione aus "Herz über Kopf", Schauspieler Hardy Krüger jr. und Model Cheyenne Ochsenknecht. Ebenfalls bestätigt sind Sportler Mathias Mester, Caroline Bosbach, GZSZ-Star Timur Ülker, die beiden Moderatoren Janin Ullmann und Riccardo Basile, sowie Autor Basitian Bielendorfer. Wer die letzten drei Stars sind, die bei "Let's Dance" antreten, ist aktuell noch geheim.

Mittlerweile ist allerdings endgültig klar, dass Patricia Kelly nicht wie geplant mitmachen wird. Sie musste ihre Teilnehme an der Show wegen einer Verletzung absagen. Für die Sängerin springt Amira Pocher ein. Und ausgerechnet sie hat schon jetzt besonders große Chancen, am Ende ganz oben auf dem Siegertreppchen zu stehen. 

Amira Pocher die Siegerin von "Let's Dance 2022"?

Bei "Let's Dance" gibt die Jury für jeden Tanz eine Wertung ab, ebenso wichtig ist aber das Voting der Zuschauer. Und genau hier liegt womöglich der größte Trumpf von Amira Pocher. Die 29-Jährige hat eine riesige Fanbase. Allein auf Instagram folgen ihr weit über 900.000 Menschen. Dazu kommen die vielen Hörer ihrer beiden Podcasts "Die Pocher hier!" und "Hey Amira".

Zwar fallen die Pochers auch immer wieder eher negativ mit Äußerungen über andere Stars auf, doch ihre Fans lieben das Paar. Sollte Amira Pocher auf dem Parkett also nicht völlig versagen, hat sie beste Chancen, bei der Publikumsabstimmung Punkte zu sammeln.

Ein weiteres Plus: Sie kennt sich bei "Let's Dance" super aus. Schließlich hat Oliver Pocher 2019 an der Show teilgenommen und Amira war während der Dreharbeiten und im Trainingsprozess an seiner Seite. Sie weiß also wahrscheinlich sehr genau, was sie in der schweißtreibenden Sendung erwartet und kann sich auch mental bestens vorbereiten

Ob sie am Ende wirklich gewinnt, bleibt abzuwarten. Schließlich hat Amira Pocher mit Bühnenprofi Michelle

Quelle: RTL

Lade weitere Inhalte ...