"Sommerhaus der Stars": Überraschende Entscheidung von RTL

"Sommerhaus der Stars": Überraschende Entscheidung von RTL

Das "Sommerhaus der Stars" verspricht auch in diesem Jahr wieder Trash-Unterhaltung vom Feinsten. Nun hat RTL ein bisher gut gehütetes Geheimnis gelüftet: Endlich gibt es einen Sendetermin - doch das Datum verwundert.

"Sommerhaus der Stars": Diese Promis sind dabei

Im "Sommerhaus der Stars" soll es auch in diesem Jahr wieder heiß hergehen. Das jedenfalls lässt ein Blick auf die Teilnehmerliste erahnen. Neben Trash-TV-Veteranen wie Kader Loth und Cosimo und Kultfiguren wie Mario Basler sind auch einige andere bekannte Gesichter dabei. Das "Bauer sucht Frau"-Traumpaar Patrick Romer und Antonia Hemmer ist mit von der Partie, genauso wie Kicker Sasha Mölders. Doch obwohl die Teilnehmer schon eine ganze Weile lang bekannt sind, gab es eine Sache rund um die Sendung, die RTL bisher geheim gehalten hat. Das hat der Sender nun geändert und die Fans dürften sich freuen: Endlich gibt es einen festen Starttermin!

RTL verkündet Starttermin

Am frühen Mittwochmorgen verkündete RTL die Nachricht, auf die Fans der Sendung wohl schon lange gewartet haben: Ab dem 7. September geht es los - und damit früher als im vergangenen Jahr. Einigen Fans ist das trotzdem zu spät. Wird das "Sommerhaus" etwa zur "Herbsthütte"? Dafür bekommen die Zuschauer aber dann auch die volle Dröhnung Trash-TV. Gleich zwei Mal pro Woche, immer am Sonntag und am Mittwoch kann man den Paaren im "Sommerhaus der Stars" dabei zusehen, wie sie mit sich miteinander und mit dem Lagerkoller kämpfen - alles für das Ziel, am Ende als Sieger aus der neuesten Staffel hervorzugehen.

"Endlich geht der ultimative Beziehungs-Härtetest für diese 8 Paare wieder los", schreibt RTL auf Instagram. Der Sender kündigt außerdem an, dass es neben der linearen Ausstrahlung immer eine Folge im Voraus bei RTL+ zu sehen geben wird.

Großer Frust bei den Fans 

Die Fans nehmen die eigentlich tollen Nachrichten eher gemischt auf. Vor allem ein Problem, mit dem das "Sommerhaus" schon lange zu kämpfen hat, scheint auch in diesem Jahr wieder akut zu sein: Den Zuschauern sind die Stars zu unbekannt. 

"Kenne keinen davon", beschwert sich einer in den Kommentaren. "Wieso nimmt man sich so no-name-Z-Promis, das macht keinen Spaß zum gucken", findet ein anderer. Doch dazwischen gibt es immer wieder begeisterte Kommentatoren, die der Meinung sind: Auch mit dieser Besetzung verspricht das "Sommerhaus der Stars" jede Menge gute Unterhaltung - und das ist doch am Ende das, worum es bei der Sendung gehen soll. Die Stars, die man heute noch nicht kennt, werden die Zuschauer im Verlauf der Sendung sicherlich zur Genüge kennenlernen. 

Alle Folgen der letzten Staffel "Sommerhaus der Stars" findest du bei RTL+

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...