"Sturm der Liebe": Zukunft des "Traumpaares" besiegelt?

"Sturm der Liebe": Zukunft des "Traumpaares" besiegelt?

Die "Sturm der Liebe"-News der Woche im OKmag.de-Ticker +++ Bestätigt sich diese Fan-Theorie? +++ Düstere Prophezeiung zum Serien-Aus +++ Sagen diese Stars bald "ja"?+++ Valentina ist zurück - und nicht alle sind begeistert +++ Kommt Ariane zurück? +++ 

28. Oktober: Steigen Josie und Paul so aus?

Die "Sturm der Liebe"-Fans spekulieren schon seit Wochen, wie es mit Paul und Josie weitergehen könnte. Immerhin steht für das "Traumpaar" bald die Hochzeit an und normalerweise verlassen die beiden dann glücklich den "Fürstenhof". Wohin, darüber wird aktuell noch gerätselt. Doch schon vor einiger Zeit vermuteten Fans, dass Paul und Josie gemeinsam nach Portugal auswandern könnten, immerhin lebt Pauls Tochter Luna dort. Nun scheint sich das tatsächlich zu bestätigen: Die "Sturm der Liebe"-Vorschau deutet an, dass Josie ein Jobangebot aus Lissabon bekommt. Ob sie es wirklich annehmen wird?

27. Oktober: Alles aus am "Fürstenhof"?

Dass die Zukunft von "Sturm der Liebe" über die 19. Staffel hinaus ungewiss ist, beschäftigt Fans seit Langem. Nun meinen manche einen Hinweis darauf gefunden zu haben, dass es mit der Telenovela endgültig zu Ende geht. Gerade erst ist Eleni (Dorothée Neff) neu an den "Fürstenhof" gekommen und nutzt die Chance, um sich über die Liebeleien der letzten Jahre aufklären zu lassen. Auf Facebook vermutet ein Fan daher: "Oha klingt nach finaler Staffel mit Rückblick auf die vergangenen 18 Traumpaare!" Ob es dazu wirklich kommt? Das bleibt abzuwarten.

26. Oktober: Reallife-Happy-End für dieses Fan-Traumpaar?

Bei "Sturm der Liebe" funkt es manchmal nicht nur vor der Kamera. Schon vor einiger Zeit gaben Sven Waasner und Viola Wedekind bekannt, dass sie auch privat ein Paar sind. Seitdem postet Viola immer wieder süße Pärchenbilder auf Instagram und lässt die ganze Welt an ihrem Glück teilhaben. Folgt nun etwa der nächste Schritt? Bei einer Veranstaltung hat Viola sich jetzt zu ihrem Liebesglück geäußert und verrät der "Bunte": "Ich bin immer bereit, noch mal zu heiraten. Ich bin jetzt bald das dritte Mal geschieden, glücklich und freundschaftlich und ich bin eine hoffnungslose Romantikerin. Das will ich auch behalten, bis zum letzten Tag." Zwar ergänzt sie, dass das Thema Hochzeit für sie aktuell noch kein Thema sei, aber was nicht ist, kann ja noch werden.

25. Oktober: Fans zeigen sich empört

"Sturm der Liebe" bekommt einen Neuzugang - auch wenn der so neu eigentlich gar nicht ist. Zwar stößt Aylin Ravanyar neu zum Cast der Erfolgstelenovela, ihre Rolle ist aber schon lange eng mit dem "Fürstenhof" verbunden. Aylin spielt ab heute Valentina Saalfeld, die Tochter von Robert (Lorenzo Patané). Doch mit der Neubesetzung sind nicht alle Fans einverstanden. Viele fragen sich, warum Aylin eine bekannte Rolle übernimmt und nicht einfach als neue Figur eingeführt wurde. "Bekannte Rollen mit neuen Schauspielern zu besetzen gefällt mir nicht", beschwert ein Fan sich auf Instagram. "Das ist nicht Valentina. Ganz andere Stimme, ganz anderes Aussehen", findet eine andere. Aber: Auch die Kritiker der Entscheidung wünschen Aylin viel Glück mit der Rolle. Vielleicht können sie ja doch noch mit ihr warm werden.

24. Oktober: Ariane bleibt für Christoph ein Thema

Bei "Sturm der Liebe" hat schon lange kein Bösewicht mehr so polarisiert wie Ariane Kalenberg (Viola Wedekind). Sie manipulierte, intrigierte und log, was das Zeug hielt, auch vor einem Mord schreckte sie nicht zurück. Als sie vor wenigen Monaten dann endlich hinter Gittern landete, schien ihre Geschichte zunächst auserzählt, doch nun könnte sich ein Comeback andeuten. Denn: Ariane versucht, Christoph (Dieter Bach) zu verklagen. Wie die Vorschau zeigt, berät Christoph sich mit einem Anwalt, da Ariane ihn wegen eines Angriffs auf sie vor Gericht sehen will. Der Anwalt will, dass Christoph sich vor Gericht reumütig gibt, doch Christoph denkt nicht daran. Darüber kommt es schließlich zu einem Streit mit seinem Anwalt, sodass Alexandra Schwarzbach (Daniela Kiefer) stattdessen einspringt und mit Christoph einen Plan entwickelt. Ob das bedeutet, dass die Fans Ariane noch einmal sehen werden? Das wird sich schon ganz bald zeigen.

Was letzte Woche im "Sturm der Liebe"-Fandom los war, kannst du hier nachlesen.

"Sturm der Liebe" läuft Montag bis Freitag um 15:10 im Ersten.

Lade weitere Inhalte ...