"Temptation Island": Marc-Robin attackiert Laura!

"Temptation Island": Gespräch eskaliert – Marc-Robin attackiert Laura!

Eigentlich sollte es die große Aussprache zwischen Marc-Robin, 26, und seinem "Temptation Island"-Flirt Laura werden. Doch das Gespräch eskalierte völlig ...

"Temptation Island": Fremdgeh-Drama um Marc-Robin

Marc-Robin und Michelle haben den ultimativen Treuetest bei "Temptation Island" nicht bestanden. Stück für Stück kam Marc-Robin Verführerin Laura näher, bis er nicht mehr standhalten konnte. Eines Abends bat er sie darum, ohne Mikrofon auf sein Zimmer zu kommen. Dort sei es dann, wie Laura den  Verführerinnen Denise und Yasmin verriet, nicht nur zu einem intensiven Kuss gekommen – Marc-Robin wollte mehr:

Der hat gefragt, ob ich die Pille nehme, ob er ihn reinstecken darf. Dann habe ich gesagt: 'Ich nehme die Pille nicht.' Dann hat er gefragt: 'Geht das auch ohne? Weil wenn ein Kondom fehlt, fällt das auf.' Das ist ein Arschloch!

Krass! Am Lagerfeuer bekam Michelle die Szenen schließlich vorgespielt. Sie brach die Sendung daraufhin ab und trennte sich von Marc-Robin.

Gespräch zwischen Marc-Robin und Laura eskaliert

Bei "Let's talk about Temptation, Baby!", einem Format auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Show, sollte es nun zur Aussprache zwischen Marc-Robin und Laura kommen, denn nach ihrem aufgeflogenen Flirt sind die beiden alles andere als gut aufeinander zu sprechen. Marc-Robin ist der Meinung, dass die Single-Lady in vielen Punkten über ihre gemeinsame "Temptation Island"-Zeit lügt. Nachdem Laura ihre Sicht der Dinge geschildert hatte, begann Marc-Robin gegen sie auszuteilen:

Also Laura als allererstes, du bist das ekelhafteste Stück Sch***e, was unter der Sonne rumrennt.

Die darauffolgenden Beleidigungen wurden mehrere Sekunden gepiept. Es kann daher nur erahnt werden, was er seinem Exflirt in diesem Moment an den Kopf knallt. Während Laura bis um Ende hin sachlich sprach, mussten Marc-Robins Auswürfe immer wieder zensiert werden. Die Situation schaukelte sich schließlich so hoch, dass Moderator Calvin Kleinen eingreifen musste. "Entspann dich mal, mein Freund. Bitte, die Beleidigungen müssen wir hier nicht haben, Marc-Robin. Das geht auch freundlicher oder sachlicher", ermahnte er den Kuppelshow-Teilnehmer.

Die Zuschauer sind entsetzt

Die Fans reagierten schockiert über den Verlauf des Gespräches. In den Kommentaren zum Video wenden sich viele User endgültig von Marc-Robin ab.

Kann er sich mal anständig und respektvoll artikulieren.

MR müsste doch selbst am besten wissen, dass Hate und Beleidigungen niemandem etwas bringen. Ich finde, hier merkt man einfach die Verzweiflung, die dieser Mensch in sich trägt … vor allem die Unzufriedenheit mit einem selbst.

Entschuldigung, aber können wir mal darüber reden, dass MR Laura extrem beleidigt und richtig laut gegenüber ihr wird, Calvin ihn dann dazu auffordert, sich dafür zu entschuldigen und MR einfach sagt: "Und wer entschuldigt sich bei mir?" ????

Einen Gefallen getan hat Marc-Robin sich mit diesem Gespräch eindeutig nicht ...

Die komplette "Temptation Island"-Staffel kannst du dir jederzeit bei RTL+ anschauen.

Verwendete Quelle: YouTube

Lade weitere Inhalte ...