"Temptation Island": Pikante Sex-Beichte

"Temptation Island": Pikante Sex-Beichte

Nach "Temptation Island" trennten sich die Wege von Michelle, 23, und Marc-Robin, 26 — zumindest offiziell. Denn trotz Liebes-Aus soll es mehrfach zum Sex gekommen sein …

"Temptation Island": Marc-Robin geht Michelle fremd

Auch in diesem Jahr testeten bei "Temptation Island" wieder vier Paare ihre Treue, doch nur drei von ihnen bestanden den Test. Kandidat Marc-Robin gab sich zunächst noch zurückhaltend, mit der Zeit entwickelte er allerdings eine immer engere Bindung zu Verführerin Laura, bis es schließlich zu einem Kuss zwischen dem 26-Jährigen und der Blondine kam.

Freundin Michelle brach daraufhin das Experiment ab und stellte ihren Freund zur Rede. Der versuchte seine Eskapaden in der Villa zunächst zu leugnen — ohne Erfolg. Beim großen Wiedersehen verkündete das Paar schließlich offiziell die Trennung. Doch hinter den Kulissen spielten sich im letzten Jahr offenbar pikante Szenen ab, wie jetzt bekannt wurde.

"Es ist ein paar Mal passiert": Sex nach dem großen Wiedersehen

Die Dreharbeiten für die RTL-Sendung fanden bereits im Sommer 2021 statt. Seitdem sind viele Monate vergangenen und es ist einiges passiert, wie jetzt im Podcast "Blitzlichtgewitter" diskutiert wurde. Dort kam unter anderem eine Affäre zwischen Marc-Robin und Curvy-Model Marlisa, 32, zur Sprache, die im vergangenen Jahr selbst ihre Treue im TV getestet hatte. Nach der Trennung von ihrem Ex-Freund Fabio, 26, begann sie offenbar eine Affäre mit Marc-Robin, die mittlerweile aber Geschichte ist. Darüber hinaus enthüllte die 32-Jährige aber auch, dass der Karlsruher nach der Trennung und dem großen Wiedersehen noch mal Sex mit Michelle hatte.

Marc-Robin bestätigte diese Aussage:

Ja, es ist ein paar Mal passiert.

Mittlerweile scheint Michelle aber endgültig mit ihrem untreuen Ex abgeschlossen zu haben. Im Interview mit "Promiflash" teilte die 23-Jährige jetzt heftig gegen Marc-Robin aus: "Er stellt sich immer als Opfer dar. Er weiß genau, dass er mit der Mitleidsschiene immer gut davongekommen ist." Dass er seinen Fehltritt bereut, glaubt Michelle nicht: "Ich weiß, dass es einfach alles nur erlogen war." Heute habe sie mit dem Thema Marc-Robin endgültig abgeschlossen: "Ich empfinde gar nichts mehr für ihn. Keine Liebe, aber auch keinen Hass."

"Temptation Island" kannst du dir jederzeit bei RTL+ ansehen.

Verwendete Quellen: Blitzlichtgewitter, Promiflash

Lade weitere Inhalte ...