Alles aus mit Mesut Özil? Mandy Capristo löscht gemeinsame Bilder!

Hinweise auf Trennung des Ex-Traumpaares

Nach den neuerlichen Affären-Gerüchten um Mesut Özil, 26, verdichten sich jetzt die Hinweise, Mandy Capristo habe sich von dem Nationalkicker getrennt. Denn die Ex-Monrose-Sängerin löschte jetzt sämtliche gemeinsame Fotos mit dem Star-Spieler auf Instagram und Facebook.

In den sozialen Netzwerken machten sie ihre Liebe offiziell - und es sieht ganz danach aus, als wenn die Geschichte vom Traumpaar Mesut und Mandy genau hier endet.

Denn die 24-Jährige scheint den Fußballer komplett aus ihrem Leben löschen zu wollen. Das erste gemeinsame Schwarz-Weiß-Bild, auf dem er sie auf Händen trägt: entfernt. Das Foto, auf dem sie mit Papa an ihrer Seite und mit Özil-Trikot auf der Brust ihren Liebsten anfeuert: verschwunden. Das süße Andenken an das emotionale WM-Finale, als er ihren Kussmund auf der Stirn trägt: weg.

Als ausradiert an Mesuts 26.

Die bildhübsche Sängerin scheint ausgerechnet am 26. Geburtstag des Arsenal-London-Spielers ein klares Zeichen setzen und ihn vollständig ausradieren zu wollen. Ein Hinweis darauf, dass das Liebes-Aus der beiden besiegelt ist?

Bereits im August hatte es Trennungs-Gerüchte gegeben, als die Ex-Monrose-Sängerin ein Foto mit ihrem Hund postete und dazu schrieb: "All I need...".

Liebes-Comeback mit Kay One?

Neuer Job, neues Leben? Vielleicht ist für die neue "DSDS"-Jurorin Mandy die Zeit reif für einen Neuanfang. Und ein neuer alter Lover steht auch schon in den Startlöchern: Ex-Freund Kay One, der diese Woche exklusiv in OK! erzählt: "Mandy ist die Frau meiner Träume."

Was meint ihr: Sind Mandy und Mesut Vergangenheit?

%
0
%
0
%
0