Charlène von Monaco schwärmt von Schwangerschaft: "Ein ganz eigenes Abenteuer"

Die Fürstin und ihr Mann Albert erwarten im Dezember Zwillinge

Kürzlich bestätigte das monegassische Fürstenhaus endlich, was schon lange gemunkelt wurde, nämlich, dass Charlène von Monaco, 36, doppeltes Babyglück erwartet. Nun äußerte sich die Fürstin endlich selbst zu ihrer bevorstehenden Mutterschaft. Im Interview mit dem französischen Blatt „Paris Match“ sprach Charlène von den Emotionen, die ihre Schwangerschaft auslöst.

Im Dezember sollen die Zwillinge der ehemaligen Profi-Schwimmerin und ihrem Ehemann, Fürst Albert II., zur Welt kommen. Bis dahin herrscht große Vorfreude bei dem monegassischen Fürstenpaar, denn „die Aussicht auf eine kommende Geburt ist so magisch, so gewaltig“, sagte Charlène dem Blatt.

"Ein ganz eigenes Abenteuer"

„Das erfüllt uns mit Liebe, Dankbarkeit und auch mit einem ungeheuren Verantwortungsgefühl“, verrät die Frau von Albert, welcher von dem bevorstehenden Nachwuchs am Telefon erfuhr. Die Schwangerschaft selbst nennt sie ein „ganz eigenes Abenteuer“.

"Wunschlos glücklich"

„Jede Mutter wird Ihnen von diesen so starken, so intensiven Gefühlen berichten, diesen unglaublichen Emotionen, die man empfindet“, so die Fürstin. „Mir geht es extrem gut. Fürst Albert und ich sind natürlich sehr glücklich, ich würde sagen, wir sind wunschlos glücklich“, schwärmt die werdende Mama.