Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

"Der Bachelor": Rätselhaftes Posting von Samantha Abdul sorgt für Verwirrung

"Nur die wenigen, die die Wahrheit kennen, sind relavant für dein Leben"

Kurz vor dem großen Sam an der Seite von Zisan beim großen Hat sie vor 

Für Samantha Abdul hat es beim "Bachelor" nicht gereicht, um von Junggeselle Oliver Sanne, 28, die letzte Rose überreicht zu bekommen - bevor die letzten vier verbliebenen Kandidatinnen die Chance bekamen, ihren potenziellen Traummann ihren Familien und Freunden vorzustellen, musste die 25-Jährige ohne Olli in ihr trautes Heim zurückkehren. Wochen sind seitdem vergangen - die letzte ist Rose bereits vergeben. Im "großen Finale" entschied sich "der Bachelor" schließlich für Liz Kaeber, 22. Kurz vor dem großen Wiedersehen meldet sich Sam mit einem vieldeutigen Posting via Facebook zu Wort...

Hat Sam nur eine Rolle gespielt?

Durch poetische Worte fiel Sam in der diesjährigen "Bachelor"-Staffel nicht gerade auf. Viel mehr verschaffte sich die Blondine durch ihre vorlaute Art und toughen Sprüche Aufmerksamkeit - womit sie bei Olli Sanne letztendlich aber nicht punkten konnte. Der Rosenkavalier schmiss die 25-Jährige vor den Homedates aus der Show und entschied sich für Liz, Caro, Sarah und Anica. Auf Facebook äußert sich die Fünftplatzierte mit ungewohnt nachdenklichen Worten auf Facebook, schreibt: 

Der Planer plant und das Schicksal darüber... Es ist egal, was tausende von Menschen denken, nur die wenigen, die die Wahrheit kennen, sind relevant für dein Leben. Wenn dieser eine Mensch dir ein Lächeln ins Gesicht zaubert, dann weißt du, es ist die richtige Entscheidung und du nimmst jede Herausforderung in Kauf und spielst deine Rolle einfach still weiter. In diesem Sinne: Guten Morgen. 

 

"Der Bachelor" als Karrieresprungbrett?

Worauf Sam damit wohl anspielt? Hat sie womöglich ein Geheimnis, das nur wenige kennen? Viele "Bachelor"-Verfolger sind ohnehin der Meinung, die Moderedakteurin habe es mit dem "Bachelor" gar nicht ernst gemeint und die Show nur als Sprungbrett für ihre Karriere genutzt. Denn von Gefühlen oder Gemeinsamkeiten zwischen Olli und Sam konnte wohl kaum die Rede sein. Sogar Ollis Bruder Alexander, der in einer "Bachelor"-Folge die Mädels unter die Lupe nahm, war der Ansicht: "Die meint es nicht ernst", sprach er sich damals gegen sie aus. 

Dafür spricht vor allem, dass Sam derzeit an ihrem "großen Durchbruch" im Musikgeschäft arbeitet. Wie Prosieben berichtete, habe sie bereits in einem Lübecker Tonstudio an ihrer ersten Single gefeilt. Wird Samantha also schon bald ihr Popstar-Debüt geben? "Wenn alles klappt, wird der Song im Februar veröffentlicht", hieß es ihrerseits im Januar. Noch ist uns von ihrer Musik allerdings nichts zu Ohren gekommen...

Was passiert beim großen "Bachelor-Wiedersehen?"

Man darf gespannt sein, was Sam beim großen "Bachelor-Wiedersehen" am 11. März, um 20.15 Uhr auf RTL, so zu erzählen hat. Immerhin war ihr Abgang aus der "Bachelor"-Sataffel nicht gerade elegant. Nicht mal zu einem Abschied von Rosenkavalier Olli konnte sie sich bewegen.