"Der Bachelor": Alle RTL-Junggesellen und ihre Siegerinnen in Bildern

"Der Bachelor": Alle RTL-Junggesellen und ihre Siegerinnen in Bildern

Dominik Stuckmann hat in der aktuellen Staffel von "Der Bachelor" seine letzte Rose an Anna Rossow überreicht. Aber wie war das noch mal mit den Duos aus den vergangenen Staffeln? Welche heiß begehrten Junggesellen zauberte RTL aus dem Hut? Für welche Kandidatinnen entschieden sich Paul Janke, Jan Kralitschka, Leonard Freier, Sebastian Pannek und Co. am Ende? Ist eins der Paare noch zusammen? Und wer war eigentlich noch mal der allererste Bachelor? Hier erfährst du es!

"Der Bachelor": Alle Infos zu der TV-Show

Bereits seit 2003 begeistert die beliebte Dating-Show "Der Bachelor" die zahlreichen Zuschauer vor den heimischen TV-Bildschirmen. Das Konzept bei dem männlichen Pendant zu "Die Bachelorette" ist so einfach wie effektiv: Ein gutaussehender Junggeselle muss sich am Ende seiner Reise zwischen 22 Traumfrauen für seine Favoritin entscheiden und ihr im großen Finale die letzte Rose überreichen. Bis der heiß begehrte Bachelor allerdings seine Wahl getroffen hat, stehen ihm jede Menge romantische Dates mit seinen Ladys bevor, bei denen er herausfinden darf, wer ihm gefällt und wer nicht. Dabei sorgen die Entscheidungen auch immer wieder für jede Menge Drama, Zoff, Tränen und Zickereien zwischen den Frauen – schließlich will jeder das Herz des Rosenkavaliers erobern.

"Der Bachelor": Dominik Stuckmann hat sich entschieden

In der letzten Staffel, die am 26. Januar 2022 im TV startete, suchte Bachelor Dominik Stuckmann in dem beliebten TV-Format in Mexiko seine große Liebe. Im großen Finale musste sich der Unternehmer zwischen den beiden Kandidatinnen Jana-Maria Herz und Anna Rossow entscheiden. Eine Wahl, die Dominik ziemlich zu schaffen machte – während seiner Reise hatte er für beide Frauen Gefühle aufgebaut. In der letzten Nacht der Rosen überreichte der Bachelor schließlich Anna seine letzte Rose und gestand ihr seine Liebe. Beim großen Wiedersehen mit Frauke Ludowig erklärten die beiden, dass sie auch nach den Dreharbeiten zu "Der Bachelor" ein glückliches Paar sind – wie schön!

"Bachelor"-Niko Griesert: Drama um die letzte Rose

Im Gegensatz zu Dominik Stuckmann zeigten sich seine beiden Vorgänger Niko Griesert und Sebastian Preuss nicht ganz so entscheidungsfreudig. Im vergangenen Jahr überreichte Bachelor Niko Griesert seine letzte Rose an Kandidatin Mimi Gwozdz. Die zweitplatzierte Michèle de Roos ging anschließend zum zweiten Mal leer aus – der Rosenkavalier hatte sie bereits in der vorangegangenen Nacht der Rosen nach Hause geschickt, sie dann aber doch wieder zurückholt. Und dieses Spiel sollte sich nach dem Finale noch einmal wiederholen: Kandidatin Mimi bekam zwar die letzte Rose – heute ist Niko Griesert allerdings mit Michèle de Roos glücklich zusammen.

Sebastian Preuss: Eklat im Finale 

Auch Sebastian Preuss sorgte in der 11. Staffel von "Der Bachelor" für Aufsehen – im großen Finale musste sich der Rosenkavalier zwischen Diana und Wioleta entscheiden und überreichte schlussendlich keiner der beiden Damen seine letzte Rose. Damals erklärte der Bachelor, dass die Gefühle für keine der beiden Damen ausreichend waren. Autsch!

Marcel Maderitsch: Der vegessene Bachelor

Doch wer verteilte in Deutschland eigentlich als erstes die Rosen? Während die Zuschauer bei dieser Frage meist zuerst an Paul Janke denken, wissen echte "Der Bachelor"-Fans, dass Marcel Maderitsch schon 2003 in der allerersten Staffel von "Der Bachelor" seine große Liebe suchte. Bereits neun Jahre bevor Paul Janke als Rosenkavalier gefeiert wurde, überreichte Marcel Maderitsch Schornsteinfegerin Juliane Ziegler seine letzte Rose – die beiden trennten sich nach der Ausstrahlung.

Paul Janke hingegen bezeichnete sich selbst schon einige Male als DER Ur-Bachelor und entschied sich in seiner letzten Nacht der Rosen für für Anja Polzer – heute ist der Blondschopf vor allem in TV-Shows wie "Bachelor in Paradise" zu sehen, um den Kandidaten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

"Der Bachelor": Diese Szenen schrieben TV-Geschichte

Doch nicht nur die RTL-Junggesellen standen im Fokus der Kameras – auch die Ladies sorgten mit manchen Aktionen für Momente, die Trash-TV-Geschichte schrieben. Ganz vorne mit dabei: Angelina Heger, die in der Staffel mit Christian Tews ihr Glück suchte und heute mit Bachelor Sebastian Pannek verheiratet ist. Im großen Finale bekam Angelina keine Rose überreicht und musste einen bitteren Korb verkraften.

Anschließend legte die „Bachelor“-Kandidatin den besten Abgang hin, den die Trash-TV-Welt wohl je zu Gesicht bekam. Anstatt in Tränen auszubrechen, fragte Angelina: "Kann ich jetzt gehen?", machte auf dem Absatz kehrt und lief weg. Christian Tews der wohl die Regieanweisung hatte, Angelina zum Auto zu begleiten, versuchte Schritt zu halten und die verletzte Angelina zu beruhigen, die deutlich erklärte: "Du kannst hier stehen bleiben. Den Rest schaffe ich alleine!" Auch die Autotür durfte der Rosenkavalier Angelina nicht aufhalten.

"Der Bachelor". Ohrfeigen-Skandal um Yeliz Koc

Bei diesen Szenen hätte wohl nur noch eine Ohrfeige gefehlt – diese holte dafür Yeliz Koc in der achten Staffel mit Daniel Völz nach. Nachdem sich die beiden beim Einzeldate erstmals küssten, schmiss der Bachelor die Kandidatin in der Nacht der Rose eiskalt raus, woraufhin Yeliz Koc dem Rosenkavalier kräftig eine scheuerte und anschließend betonte: "Am Liebsten hätte ich die Faust genommen." 2022 äußerte sich Yeliz erneut zu diesem Vorfall und erklärte, dass sie danach Angst hatte, eine Anzeige zu bekommen und direkt voller Reue mit der Produktion gesprochen habe. Im großen Finale sicherte sich Kristina Yantsen die letzte Rose – und nicht nur das: Daniel Völz sagte im Bachelor-Finale 2018 die magischen drei Worte "Ich liebe dich." Bittere Enttäuschung hingegen für die blonde Frohnatur Svenja von Wrese, die sich bis zuletzt berechtigte Hoffnungen auf den Sieg gemacht hatte.

Mehr Drama, Tränen, Streit, aber auch romantische Dates und süße Liebesbekundungen sehen die Zuschauer jederzeit in allen Staffeln von "Der Bachelor" auf RTL+.

Lade weitere Inhalte ...