"Breaking Bad"-Sensation: Walter-White-Geheimnis gelüftet

Achtung – Spoiler!

Die Drogen-Serie "Breaking Bad" geht in Form eines Films weiter und die Handlung könnte eine überraschende Wendung nehmen, mit der die Fans wohl nicht gerechnet haben …

Achtung, Spoiler! SO ging "Breaking Bad" zu Ende

Vor sechs Jahren lief die letzte Folge von "Breaking Bad" bei Netflix – mit einem epischen Finale! Walter White sorgte mit einer selbstgebauten Waffe für ein Blutbad und bekam am Ende selbst eine Kugel ab, da er sich schützend auf Jesse Pinkman warf. Mit der Flucht endete die Erfolgsserie.

Mit der Netflix-Eigenproduktion "El Camino" soll die Geschichte jetzt weitergehen. Der erste Trailer ist draußen und könnte nicht spannender sein. Denn: Die Story geht direkt nah der Schießerei weiter …

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Bryan Cranston (@bryancranston) am

Das verrät der brandneue Trailer

Es sind nur harmlose 50 Sekunden von Jesse Pinkman im Auto. Das Radio läuft dabei. Der Inhalt bringt die Fans schon jetzt zum Ausrasten. Denn: Die Radio-Stimme erzählt von einer Schießerei, bei der mehrere Männer ums Leben gekommen sind. Jesse sitzt nervös und schwitzend im Auto – er hat das Blutbad überlebt.

Damit ist klar, dass die Macher nahtlos an die Serien-Geschichte anknüpfen. Eine Tatsache, mir der viele Fans nicht gerechnet hätten. Jetzt steht die Frage im Raum: Taucht Walter White auch in dem Film auf? Eigentlich wurde der Drogen-Gott am Ende der Serie erschossen. Oder etwa nicht?

 

Bryan Cranston in "El Camino"?

Der "Hollywood Reporter" berichtet, dass mehrere bekannte Charaktere mit von der Partie seien. Ein Darsteller soll mit einem Privatjet eingeflogen worden sein. Etwa Bryan Cranston, damit niemand etwas von der Sensation mitbekommt? Der Schauspieler sagte damals nach dem großen Finale in einem Interview, man habe in der Serie niemals einen Leichensack zugehen sehen. Es ist also durchaus denkbar, dass Walter White den Kugelhagel überlebt hat.

Leider hat "Breaking Bad"-Macher Vince Gilligan diesen Traum in einem Interview platzen lassen. In der "Rich Eisen Show" stellte er klar:

Ja, Walter White ist tot.

Schade! Ab dem 11. Oktober läuft "El Camino" auf Netflix mit Aaron Paul in der Hauptrolle.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Demi Moore: Das Drama ihres Lebens

Herzogin Meghan: Geheime Bilder aufgetaucht