"Friends": Millionen-Zoff um Reunion

Droht die Rückkehr der Sitcom-Helden um Jennifer Aniston nun zu scheitern?

Fans warten sehnsüchtig auf die Rückkehr ihrer Serien-Lieblinge von "Friends". Doch das Wiedersehen mit Rachel, Joey, Chandler, Ross, Phoebe und Monica steht offenbar unter einem schlechten Stern, denn bevor überhaupt alles in trockenen Tüchern ist, gibt es nun mächtig Zoff. 

"Friends"-Reunion: Es gibt bereits Verhandlungen 

In der Talkshow von Ellen DeGeneres verriet Jennifer Aniston kürzlich, sie wäre durchaus für eine "Friends"-Reunion zu haben.

Ich würde es tun. Die Mädels würden es tun, und die Jungs auch, da bin ich mir sicher,

sagte die 50-Jährige. Angeblich gibt es auch schon Verhandlungen mit den sechs Schauspielern der erfolgreichen Sitcom, die vor 15 Jahren endete.

 

 

Insider: "Sie verlangen unrealistische Honorare in zweistelliger Millionenhöhe"

Glaubt man jedoch einem Bericht des US-Blattes "Globe", verlangen die Stars Unsummen. Zwar bekommen sie jährlich allein 20 Millionen Dollar (umgerechnet ca. 17,7, Millionen Euro) dank der Reruns auf Netflix - pro Person! Doch Insider sagen, Aniston, Courteney Cox, 55, Lisa Kudrow, 55, David Schwimmer, 52, Matt LeBlanc, 51, und Matthew Perry, 49, wollen fette Schecks für ein TV-Special oder einen Film.

Sie verlangen unrealistische Honorare in zweistelliger Millionenhöhe,

zitiert der "Globe" einen Insider.

 

 

"Die Schauspieler vereinen sich, um einen Mega-Millionen-Dollar-Deal rauszuschlagen"

Krass: Am Ende könnten sie tatsächlich so viel bekommen. Erst im vergangenen Dezember zahlte Netflix der Produktionsfirma Warner Bros. 100 Millionen Dollar (rund 88 Millionen Euro) für die Streaming-Rechte. “Die Schauspieler vereinen sich, um einen Mega-Million-Dollar Deal rauszuschlagen - und sie machen diese Sache nicht, es sei denn, sie bekommen eine Summe, die widerspiegelt, wie riesig das Projekt ist.”

Klingt so, als müssten sich die Serienlieblinge der 90er auch in der Zukunft keine Sorgen um ihre Finanzen machen. Ka-Ching! 

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

"Friends": So krass haben sich die Sitcom-Stars der 90er verändert

"Friends"-Stars: Diese unfassbare Summe bekommen sie fürs Nichtstun