'Lagen nach 5 Minuten im Bett' - Schwule Unter-Uns-Romanze

Heiße Affäre! 'Ringo Beckmann' lernt 'Aaron Hinz' kennen

Eine Sommer-Romanze bei Lukas Sauer (l.) und Timothy Boldt spielen

Sie waren das erste homosexuelle Paar bei "Unter uns": Timothy Boldt ("Ringo Beckmann") und Eric Stehfest ("Yannick Benhöfer") sorgten im vergangenen Jahr für TV-Furore. Nun kommt ein weiteres Soap-Abenteuer auf "Ringo" und die Zuschauer zu ...

"Ringo" hat bei "Unter uns" zuletzt einiges erlebt: Die Lovestory mit "Yannick", die Erkenntnis, homosexuelle Neigungen zu haben, den Tod der Eltern - und jetzt kreuzt wieder ein junger Mann seinen Weg. Er lernt "Aaron Hinz" (Lukas Sauer) kennen - eine neue Liebe?

Die neue Story bei "Unter uns" beginnt am 11. Juli in Folge 4889.

"Aaron"-Darsteller Lukas Sauer ist selbst homosexuell

"Aaron Hinz" wird gespielt von Lukas Sauer, der im Sommer 2013 durch die RTL-Show "Mama Mia - Wer heiratet meinen Sohn" bekannt wurde und in dieser Show auch seinen Lebenspartner fand, mit dem er nach wie vor zusammen ist.

Selbstbewusst schwul ist auch seine Rolle bei "Unter uns" angelegt: "Aaron ist offen, direkt und nimmt sich, was ihm gefällt", sagt Lukas Sauer.

"Wir lagen schon nach fünf Minuten im Bett!"

Die neue Serienbeziehung hat es in sich: "Es dauert nicht die klassischen drei Dates, bis Aaron und Ringo im Bett landen", verrät Timothy Boldt. Lukas Sauer ergänzt: "Wir hatten auf jeden Fall einen interessanten Drehstart: Wir haben uns kennengelernt und lagen schon in der allerersten Szene, nach fünf Minuten, im Bett", lacht Lukas Sauer. "Jetzt müssen wir uns erst mal ein bisschen kennenlernen".
 
Ob und wie die neue Affäre von "Ringo" und "Aaron" weitergehen wird, bleibt also spannend.

Timothy: "Ich glaube, die Fans werden es mögen. Die Story wird eine leichte, witzige, sommerliche Romanze." Lassen wir uns überraschen!

Themen