Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

Gitte Haenning steigt bei Let's Dance aus

Sängerin möchte für ihre Familie da sein

Jetzt steht es fest: Gitte Haenning kommt nach dem Tod ihrer Schwester Jette nicht mehr zurück aufs Tanzparkett von "Let's Dance". Die bereits ausgeschiedene Magdalena Brzeska kehrt für sie in die Sendung zurück.

Eine traurige Nachricht für alle Gitte Haenning-Fans: Die Schlagersängerin steigt komplett bei "Let's Dance" aus! Nach dem Tod ihrer Schwester Jette hat sich die beliebte Kandidatin nun doch entschieden, die aktuelle Staffel zu verlassen.  

Aller Kritik und Häme zum Trotz: Stets mit einem fröhlichen Lächeln wirbelte Gitte Haenning übers Parkett. Doch das Lachen ist aus ihrem Gesicht gewichen: Nach dem tragischen Krebstod ihrer Schwester Jette reicht der Dänin keine kurze Pause. Sie habe momentan einfach nicht die Kraft, um weiterzumachen, erklärte sie jetzt. Die beliebte Sängerin wird am Mittwoch, 11.4., nicht mehr in der RTL-Show auftreten.

Sie möchte nach dem Schicksalsschlag lieber bei ihrer Familie sein - und kann sich verständlicherweise nicht mehr aufs Tanzen konzentrieren. Gitte wird in Dänemark bei ihrer Familie gebraucht, die Beerdigung findet erst nächste Woche statt.

Nur eine kann sich jetzt freuen: Magdalena Brzeska, die letzte Woche überraschend ausgeschieden war, wird gemeinsam mit ihrem Tanzpartner Erich Klann in die Sendung zurückkehren.