Danny Liedtke: Das Geheimnis hinter seiner Kopf-Narbe

Der "Promi Big Brother"-Star legte sich bereits vier Mal unters Messer

Bei "Promi Big Brother" trennte sich Danny Liedtke, 30, von seiner langen Haarpracht. Seitdem rätseln die Zuschauer, was es mit der großen Narbe auf seinem Hinterkopf auf sich hat. Wir lüften das Geheimnis …

Haarige Challenge bei "Promi Big Brother"

Für eine gemeinsame Party mussten die Bewohner bei "Promi Big Brother" ein großes Opfer bringen und sich von einem Teil ihrer Haare trennen. Melanie Müller, 33, und Danny Liedtke trieben die Challenge auf die Spitze und rasierten sich eine Glatze. Speziell Danny muss dieser Schritt große Überwindung gekostet haben, denn der 30-Jährige leidet seit seiner Jugend unter starkem Haarausfall, wie er einst der "Bild" offenbart hatte:

Das hat schon mit 16, 17 angefangen und dann wurden die Haare auch immer weniger. Es war schon so, dass ich teilweise keine Haare mehr auf dem Kopf hatte.

Und weiter: "Dieses Thema hat mich jahrelang belastet, ging auch an meine Psyche." Der "Köln 50667"-Star entscheidet sich schließlich für einen radikalen Schritt und legt sich für den Traum von vollem Haar unters Messer — ganze vier Mal in den letzten zehn Jahren! Die Haartransplantationen sind auch der Grund für die große Narbe am Hinterkopf des TV-Stars.

Mehr zum Thema Danny Liedtke & "Promi Big Brother" liest du hier:

 

 

Danny Liedtke plant bereits fünfte OP

Dass das Thema für Danny noch immer nicht abgeschlossen ist, machte er jetzt auch nochmal bei "Promi Big Brother" deutlich:

Das ist die Narbe und genau an diesen Stellen muss noch was rein ...

Er plant bereits eine fünfte OP, "um die Haare noch mehr zu verdichten."

Verwendete Quelle: Bild 

Was sagst du dazu, dass sich Melanie und Danny eine Glatze rasiert haben?

%
0
%
0
Themen
Danny Liedtke