Die Wollnys: Der große Streit

Zerbricht jetzt die Großfamilie?

Bei Familie Wollny knallt es gewaltig! Schuld ist Tochter Lavinia, 18 – da muss Mama Silvia Wollny, 53, ein Machtwort sprechen. Bricht die Großfamilie jetzt auseinander?

Kann Silvia Wollny zwischen ihren Töchtern vermitteln?

Seit einem halben Jahr wohnt Familie Wollny in Ratheim. Auch wenn eine ehemalige Gaststätte komplett für die Großfamilie umgebaut wurde, ist noch nicht genug Platz für die ganzen Kids. Sylvana, Flo und Tochter Celina wohnen ein paar Straßen weiter. Außerdem haben sie vor Kurzem Schwester Lavinia aufgenommen. War das ein großer Fehler? Zwischen den Schwestern fliegen mächtig die Fetzen. Der Grund: Lavinia ist angeblich viel zu unordentlich.

So kann das auf keinen Fall weitergehen,

beurteilt Sylvana in der RTL2-Serie "Die Wollnys – eine schrecklich große Familie". Schon allein für Töchterchen Celina soll es in der WG sauber sein. Kann Mama Silvia als Familienoberhaupt die Situation klären oder zerbricht die Harmonie in der Familie endgültig?

 

Noch mehr Zoff bei den Wollnys

Nicht nur der WG-Streit beschäftigt die große Truppe. Silvia schnappt sich Enkelin Celina und wil mit ihr einen spaßigen Tag im Schwimmbad verbringen. Ein No-Go für Mama Sylvana.

Warum werde ich nicht informiert? Sie darf nicht ohne mich ins Schwimmbad,

motzt die große Tochter. "Ich mach hier gleich einen riesen Aufstand!". Oh je, da kann sich Mama Sivlia aber etwas anhören! Und es kommen noch mehr Probleme auf die Wollnys zu ... 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Estefania Wollny: Ihr geheimer DSDS-Plan

Silvia Wollny: Rassismus-Vorwürfe

Calantha Wollny: Ungewöhnlicher Baby-Name enthüllt