Die Yottas: „Man hat uns Schlangen in die Lüftungsanlage gelegt!“

Schock für die TV-Millionäre: Bastian und Maria leben in Todesangst

Die TV-Millionäre Bastian, 39, und Maria Yotta28, bangen um ihr Leben. Bereits zweimal wurde in das Anwesen des Protz-Paares eingebrochen, die Diebe stahlen 50.000 Euro. 

„Es gibt einflussreiche Leute, die wir blockiert haben"

Der Millionär hat jetzt sein Security-Team aufgestockt, denn er glaubt: Der Albtraum ist noch nicht vorbei.

Es gibt Leute, die mit uns Kontakt haben wollten und die wir blockiert haben. Diese Leute sind sehr einflussreich, aber eben auf der Schattenseite,

so Bastian Yotta.

Bastian Yotta: „Die Vorstellung, dass uns nachts eine Schlange ins Bett kriecht, ist einfach grauenhaft"

„Man sagte mir, dass ich ja nicht wüsste, mit wem ich es zu tun hätte…“ Der Reality-TV-Star ist überzeugt, dass auch ein weitere Anschlag auf das Konto der mysteriösen Kriminellen geht:  

Man hat uns Schlangen in die Lüftungsanlage gelegt. Die Vorstellung, dass uns nachts eine ins Bett kriecht, ist einfach grauenhaft,

so Bastian Yotta gegenüber OK!. 

Die ganze Geschichte liest du in der aktuellen Ausgabe von OK! - ab Mittwoch, 18. Mai, im Handel.