"Goodbye Deutschland": Büchner-Ex Jenny ist frisch verliebt

Jens tobt vor Wut

Vor acht Jahren wanderten Jennifer Matthias und Jens Büchner, 48, gemeinsam nach Mallorca aus und eröffneten eine Mode-Boutique in Cala Millor. Nur drei Jahre später folgte die Trennung - Rosenkrieg inklusive. Der Chaos-Auswanderer hat seine Frau fürs Leben längst gefunden und geheiratet. Und auch Jenny schwebt endlich wieder auf Wolke sieben.

Jenny zieht mit neuem Freund zusammen

Jenny macht ernst! In den aktuellen "Goodbye Deutschland"-Folgen präsentiert die frisch verliebte Ladenbesitzerin ihren neuen Freund DJ Ralf, 39, aus Berlin. Die Turteltauben mieten jetzt gemeinsam ein Haus auf der Sonneninsel und freuen sich schon wahnsinnig. Dafür löste Ralf sogar seine Wohnung in Deutschlands Hauptstadt auf.

 Doch dass sich Jenny überhaupt einmal bindet und mit einem Mann zusammenzieht, ist eine kleine Überraschung. Schließlich sind in der Vergangenheit alle ihre Beziehungen gescheitert.

 

 

Jenny & Ralf: Die große Liebe?

Jenny und Ralf sehen in ihrer Liebe und dem Umzug die große Chance, endlich richtig glücklich zu werden. Doch der Musikmacher weiß auch, dass Verliebte in ihrer Kennenlernphase schnell geblendet werden.

Natürlich will man jemanden für immer an seiner Seite haben. Aber das ist relativ schwierig. Denn in einer Kennenlernphase ist immer alles toll und spannend, aber irgendwann kommt der Alltag und da kommt das wahre Ich zum Vorschein,

so Ralf gegenüber Vox

Jenny hat einen Fulltime-Job - sie leitet ein eigenes Geschäft, in dem sie sechs Tage die Woche arbeitet, und hat einen gemeinsamen Sohn mit Jens Büchner, der bei ihr lebt. 

Der frischgebackene Stiefvater Ralf kommt mit dem kleinen Leon aber immerhin schon richtig gut aus.

Er ist doch eine coole Socke. Es macht ja auch Spaß. Sonst hätte ich mich ja auch nicht dafür entschieden.

Ein Grund mehr für Jenny, mit Ralf zusammenzubleiben. 

 Mit Ralf habe ich das Gefühl, angekommen zu sein, auch endlich mal meine Zukunft planen zu können und zu sagen: 'Hey, das ist mein Mann.' Ich hoffe, er denkt genauso, aber zumindest sagt er mir das so,

verriet die Blondine. Jenny kann aufatmen, denn auch ihr "Mr. Right" ist hin und weg von ihr und plant sogar schon eine Hochzeit:

Die Vorstellung, dass sie die Richtige ist, das empfinde ich bis jetzt so, dann kann ich mir auch vorstellen, dass man mal Glocken hört.

Quelle: MG RTL D / 99pro media

Jens Büchner tobt vor Wut

Der Einzige, dem die Turtelei der beiden zu viel wird, ist Jennys Ex und Chaos-Auswanderer Jens Büchner. Der hat offenbar kein gutes Gefühl bei der Sache - ist er etwa eifersüchtig? Der 48-Jährige ist erst vor zwei Jahren Vater von Zwillingen geworden und hat im vergangenen Jahr seine Frau Daniela Karabas, 40, geheiratet - er schwebt also selbst auf Wolke sieben.

Das Problem ist für Malle-Jens viel mehr die Tatsache, dass ein anderer Mann mit seinem Sohn Leon unter ein Dach ziehen wird. Damit hat der Sachse seine Probleme ...

 

 

 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links