"Grill den Henssler": Starkoch Steffen bekommt Unterstützung von seinem Doppelgänger

Gemeinsam treten sie gegen die Zwillinge Valentina und Cheyenne Pahde an

Steffen Henssler,  Valentina Pahde, Martin Rütter, Cheyenne Pahde und Tim Oliver Schultz (von links, hier mit Moderatorin Ruth Moschner) im Wettstreit. Zwillinge bei Schafft Starkoch Steffen Henssler den Sieg gegen die Promis?

Heute Abend, 13. November, erwartet TV-Koch Steffen Henssler, 44, eine besondere Herausforderung: Er muss gegen Zwillinge kochen! Denn neben Hundekenner Martin Rütter, 46 und "Club der roten Bänder"-Darsteller Tim Oliver Schultz, 28,  sind die Schwestern Valentina und Cheyenne Pahde, 22, zu Gast. Damit die Chancen gegen die beiden Schauspielerinnen gleich verteilt sind, bekommt Henssler Fan-Unterstützung - und zwar einen Doppelgänger!

Steffen Henssler kocht mit einem Doppelgänger - gegen Zwillinge!

Gegen einen Promi anzutreten, ist Steffen Henssler bereits gewöhnt. Doch dass sich dieses Mal gleich zwei hübsche Frauen am Herd mit ihm messen wollen, ist für den Sternekoch eine Premiere. Dafür bekommt er einen Koch-Kompanen an die Seite gestellt, der sein Zwilling sein könnte! Bei seinem Doppelgänger handelt es sich aber nicht um einen Prominenten, sondern um einen "Grill den Henssler"-Fan. Wird der Kandidat den Henssler zum Sieg verhelfen - oder ihm im Wege stehen?

Martin Rütter, Valentina und Cheyenne Pahde und Tim Oliver Schultz zu Gast

Bevor es zu dem spannenden Doppelpack-Duell kommt, muss Steffen Henssler aber alleine die Stellung halten. Im Wettbewerb mit Martin Rütter soll der 44-Jährige "Steirische Kürbissuppe" auf den Teller zaubern. Beim Hauptgericht, bei dem Reh, Pasta, Feige und Mohn auf dem Plan stehen, kocht er gegen den "Club der roten Bänder"-Schauspieler Tim Oliver Schultz. Zum krönenden Abschluss soll das Dessert "Mini Clafoutis mit Beeren" zubereitet werden.

Wer am Ende die meisten Punkte holt und wie sich Steffen Henssler und sein Doppelgänger im Koch-Wettstreit gegen die Pahde-Zwillinge machen, seht ihr um 20.15 Uhr auf Vox.