Natascha Ochsenknecht bei "Promi Big Brother": "Ich werde zu Robin Hood"

Die Dreifach-Mama zieht ab Freitag in den Sat.1-Container

Die 52-Jährige ist ab dem 2. September bei Natascha Ochsenknecht

Nach Joachim Witt, 67, steht nun der zweite Bewohner von "Promi Big Brother" fest: Natascha Ochsenknecht, 52, wird am kommenden Freitag, 2. September, täglich bei Sat.1 zu sehen sein. Das Ex-Model wird sich die prominenteste WG Deutschlands mit elf weiteren Bewohnern teilen und stellt an sich selbst hohe Erwartungen für ihre Zeit im Haus: „Ich hoffe, mich noch einmal ganz anders kennenzulernen“, so Ochsenknecht.

Natascha Ochsenknecht: "Ich fahre aus der Haut, wenn man andere beschimpft"

Wer Natascha Ochsenknecht schon mal erlebt hat, weiß, dass die dreifache Mutter nicht auf den Mund gefallen ist. Dennoch glaubt sie, dass sich ihre Mitbewohner auf eine echte Teamplayerin freuen können, die sich auch für Schwächere einsetzen möchte:

Ich bin, was das Zusammenleben mit vielen Menschen angeht, durchaus trainiert. Allerdings fahre ich aus der Haut, wenn man andere ungerecht behandelt oder beschimpft. Dann werde ich zu Robin Hood.

"Ich habe keine Angst vorm Toilettenreinigen"

Auf Hygiene im Haus legt die 52-Jährige großen Wert: „Ich habe kein Problem zu putzen. Ich habe keine Angst vorm Toilettenreinigen.Als große Herausforderung im „Promi Big Brother“-Haus sieht Natascha Ochsenknecht Mitbewohner, die nicht auf ihrer Wellenlänge schwimmen:

Ich würde mich gerne mit extrem bösen Menschen auseinandersetzen, um sie zu hinterfragen und damit zu konfrontieren, warum und wieso jemand so ist.

Promi Big Brother“ – Freitag, 2. September bis Freitag, 16. September 2016, in SAT.1. Täglich live um 22:15 Uhr, Live-Shows jeden Freitag um 20:15 Uhr

Schaust du dir "Promi Big Brother" an?

%
0
%
0
%
0