„Promi Big Brother“: Zieht Transgender Edona James ins Haus?

Die Blondine wurde durch die RTL-Show „Adam sucht Eva“ bekannt

In knapp vier Wochen ist es endlich wieder soweit: Am 2. September beginnt die vierte Staffel von Promi Big Brother“, und zwölf Prominente werden in den TV-Container auf Sat.1 einziehen. Dieses Mal wird die Show erstmals von Jochen Schropp, 37, und Neuzugang Désirée Nick, 59, moderiert. Als potenzielle Kandidaten wurden bisher GNTM-Honey, Sarah Kern, Marc Terenzi und Joachim Witt gehandelt - zu ihnen könnte sich jetzt ein exotischer Paradiesvogel gesellen.

Erster Transgender im „Promi Big Brother“-Haus

Edona James, 27, hat bereits unter Beweis gestellt, dass sie keinerlei Hemmungen hat, denn die junge Transgender-Dame suchte bereits nackt im TV ihren Traummann. Wie die „Bild“ jetzt berichtet, soll sie ihr nächstes Abenteuer in den Promi-Container von „Big Brother“ führen.

Läster-Schwester oder Plappermaul?

Die 27-Jährige wurde als Mann geboren und hat sich einigen Schönheits-OPs unterzogen, bei denen unter anderem ihre Oberweite und ihr Allerwertester mit Silikon vergrößert worden sind.

Wie die Zeitung weiter berichtet, soll Edona bereits den ein oder anderen deutschen Promi aus der Sport- und Unterhaltungsbranche gedatet haben. Ob da wohl einige Geheimnisse im Haus ausgeplappert werden? Wir sind gespannt.