"Schwiegertochter gesucht": Dreister Mobbing-Eklat!

Fernfahrer Marco leistet sich fiese Figur-Klatsche gegen Liebes-Bewerberin

Geht's noch? Das haben sich wahrscheinlich viele Zuschauer beim großen Auftakt der 12. Staffel von "Schwiegertochter gesucht" gedacht, als Fernfahrer Marco, 44, zum fiesen Rundumschlag gegen eine seiner Bewerberinnen ausholte …

Dicke Frauen? Nein danke!

Das ganz große Liebesglück finden - das wünschen sich die sieben Single-Männer der diesjährigen Staffel von "Schwiegertochter gesucht". Gemeinsam mit Amors Gehilfin Vera Int-Veen, 51, wollen die Junggesellen endlich die richtige Frau fürs Leben finden. Doch bereits in der ersten Episode am 6. Januar sorgten ihre hohen Ansprüche an die Damenwelt für Furore im Netz.

 

 

"Die hat ja Oberarme - bestimmt drei mal wie meine!"

Unter anderem sorgte LKW-Fahrer Marco für Kopfschütteln bei den Zuschauern. Seinem Aufruf waren insgesamt vier Frauen gefolgt und wandten sich mit einem süßen Bewerbungsbrief inklusive Foto an den 44-Jährigen. So weit, so gut. Gemeinsam mit mit seiner Mutter machte es sich Marco am Küchentisch mit eine paar Gummibärchen bequem um seine Bewerberinnen etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Besonders auf die Figur der Frauen legte er dabei sein Augenmerk - und ließ sich über eine Dame ziemlich dreist aus.

Der Name der Liebes-Anwärterin ist nicht bekannt, denn Marco machte sich nicht einmal die Mühe diesen herauszufinden. Stattdessen ätze er gemeinsam mit seiner Mutter über ihr Foto. Dabei gaben sich beide zuvor noch sehr aufgeregt: "Jetzt kommt der letzte Brief. Jetzt bin ich gespannt wer das ist." Doch die Euphorie hielt nicht lange, denn offenbar entspracht die Bewerberinnen optisch nicht den Kriterien des Sachsen:

Och! (lacht) Das ist nicht mein Typ … Ohje, ohje. Die hat ja Oberarme - bestimmt drei mal wie meine!

Marcos Mutter: "Das wird die wahrscheinlich so fotografiert haben, damit das nicht auffällt. Also die passt absolut nicht zu dir. Der Brief würde mich dann auch gar nicht interessieren." Da stimmt auch der Sohnemann direkt zu: "Nee, das stimmt schon."

 

 

"Unverschämte Reaktion!"

Lieber Marco, hast du vielleicht schon mal drüber nachgedacht, dass es alle Damen Überwindung kostet sich zu trauen einen solchen Brief zu schreiben? Es wäre also angebracht zumindest mal die Zeilen zu lesen, die die Person an dich geschrieben hat. Angeblich bist du liebevoll und herzlich, aber davon kommt leider gar nichts rüber … Außerdem: Ein George Clooney bist du sicher auch nicht. Und an die sympathische Unbekannte: Du hast definitiv etwas Besseres verdient.

Auch das Netz teilt diese Meinung, wie in Zuschauer-Kommentaren bei Facebook zu lesen ist:

Fernfahrer Marco. So eine Flachplatte. Erwartet eine gut aussehende, schlanke Frau. Ey, Junge ... Guck mal in den Spiegel. Kleiner Tipp am Rande, selbst wenn Dir der letzte Vorschlag nicht passte, weil die Oberarme 2-3 so dick sind wie Deine … Erst in den Spiegel gucken, dann Hirn einschalten, dann fordern. Unverschämte Reaktion!

 

Solche Vögel und Ansprüche stellen 😡

 

Was sagst du, war Marcos Reaktion ok oder völlig dreist? Nimm an unserem Voting teil!

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

"Schwiegertochter gesucht"-Schock: RTL streicht die Serie aus dem Programm!

Schwiegertochter gesucht: Alle Highlights zur Soap

"Schwiegertochter gesucht"-Schock: Klage wegen Tierquälerei

Was sagst du, war Marcos Reaktion ok oder völlig dreist?

%
0
%
0