Steffen Henssler: Frauen gehen auf die Barrikaden

Die schlimmste Läster-Backe im TV?

Steffen Henssler, 47: Von den fiesen Attacken 
des TV-Kochs bleibt niemand verschont! Sein liebstes Opfer: Moderatorin Annie Hoffmann, 35 ...

Steffen Hensslers Lieblingsopfer: Annie Hoffmann

Bei ihm kriegt jeder sein Fett weg: Immer wieder zieht Steffen Henssler über Fernsehkollegen und Showgrößen her. Am liebsten reißt er sein loses Mundwerk in seiner eigenen Kochsendung auf. Sein Lieblingsopfer: Moderatorin Annie Hoffmann.

Seit diesem Jahr steht sie für „Grill den Henssler“ (nächste Sendung am Sonntag, 24.11., 20.15 Uhr, Vox und bei TV NOW) vor der Kamera und muss sich ständig flapsige Sprüche des Fernsehkochs gefallen lassen. Dabei freute der sich zum Start der neuen Staffel noch auf die Zusammenarbeit!

Annie und ich verstehen uns einfach super. Ich bin guter Dinge, dass das richtig lustig wird,

sagte Steffen dem „RedaktionsNetzwerk Deutschland“.

 

Sexistischer Witz geht nach hinten los

Nach einigen Folgen ist klar, auf welche Art von Humor Steffen es abgesehen hat: Mit seinen Sprüchen trifft der Hamburger immer wieder voll unter die Gürtellinie – und Zielscheibe ist meistens Annie. 

Jüngster Vorfall: Als Ex- Fußballer Mario Basler, 50, 
in der Kochshow sein Dessert zubereitete, freute sich Annie: „Ah, bei Waffeln läuten
 bei mir die Glocken.“ Woraufhin Steffen mit Blick auf ihre schmale Brust prompt zurückschoss: „Welche Glocken?“

Fies! Dann drückte der 47-Jährige ihr auch noch einen Kuss auf – Annie war total überrumpelt. Seinen bösen Sprüchen und Aktionen weiß die Blondine meist gar nichts entgegenzusetzen!

Fans entsetzt: "Auf welches Niveau ist die Sendung bloß gesunken!"

Die weiblichen Fans sind da schlagfertiger. Im Netz motzen sie:

Auf welches Niveau ist die Sendung bloß gesunken! 

– und:

Lieber Gott, lass Hirn für ihn regnen!

Annie behauptet zwar: „Ich bin kein Mensch, der sich einschüchtern lässt.“ Aber Paroli hat sie Henssler noch nicht geboten. Dabei behauptet der TV-Koch doch von sich selbst, kritikfähig zu sein: „Ich kann es ganz gut ab, wenn mir jemand sagt, dass etwas nicht gut war.“

Also, Annie, hau es raus! 

Lange wird sie dazu aber nicht mehr Zeit haben, denn wie VOX jetzt bekannt gab, wird "Grill den Henssler" im kommenden Jahr mit einer anderen Moderatorin über die Bühne gehen ... 

Sie alle hatte er schon auf dem Kieker 

TIM MÄLZER (48)

©TVNOW / Marc Schulz für Morris MacMatzen

„Der ist entweder richtig fett oder ganz doll fett“, lästerte Steffen über seinen Kollegen. Der forderte ihn jetzt zum Duell heraus. Nächstes Jahr treten sie bei „Kitchen Impossible“ gegeneinander an.

MIRJA BOES (48) 

©TVNOW / Frank W. Hempel

Die Komikerin sitzt in der „Grill den Henssler“-Jury, dennoch spart der Koch mit Loyalität. „Mirja ist heute früh mit ihrem Fummel ja direkt aus dem Schlafzimmer hierher“, lästerte er beispielsweise über ihren Style. 

TOM KAULITZ (30) 

 

Embed from Getty Images

 

Heidi Klum hat diesen Gammel echt geheiratet. Boah, der sieht aus. Wenn der auf der Straße an dir vorbeiläuft, willst du dem doch ’nen Euro geben“, zieht er über den Musiker her. 

Text: Julia Dreblow

Weitere spannende Promi- und TV-Geschichten liest du jeden Mittwoch in der neuen Ausgabe der "OK!"

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

TV-Koch Steffen Henssler: Überraschende Beichte

„Grill den Henssler“: Fans gehen auf die Barrikaden

Findest du Steffens Sprüche niveaulos?

%
0
%
0