Abnehmen: Dieses Spray stoppt Heißhunger-Attacken

Entschlacken dank Bitterstoffe

Du möchtest weniger naschen und das eine oder andere Kilo abnehmen? Dann haben wir ein geniales Spray für dich, das Heißhunger-Attacken dank Bitterstoffen stoppen kann. 

  • Abnehmen war noch nie so einfach. 
  • Ein Spray mit Bitterstoffen lässt die Pfunde purzeln.
  • Und stoppt sogar Heißhunger. 

Mit diesem Spray kannst du ganz natürlich abnehmen 

Wusstest du, dass Bitterstoffe enorm wichtig für unsere Gesundheit sind? So können sie beispielsweise unser allgemeines Wohlbefinden verbessern. Sie fördern die Verdauung, indem sie die Produktion von Magensaft, Gallenflüssigkeit und Bauchspeicheldrüsensekret anregen. Obendrein unterstützen sie den Transportweg der Nahrung im Darm. 

Selbst beim Abnehmen können Bitterstoffe hilfreich sein, da sie den Heißhunger auf Süßigkeiten stoppen können. Daher gelten sie auch als natürliche Essbremse. Und genau hier greift das ″BitterKraft!″-Spray von Gutsmiedl ein, das Bitterstoffe nach Hildegard von Bingen vereint. 

Hier kannst du das Spray für ca. 15 Euro shoppen. 

 

 

Bitterstoffe lindern Heißhunger und Magenbeschwerden 

Wie bereits erwähnt, haben Bitterstoffe einen positiven Effekt auf die Gesundheit. Vor allem unsere Verdauung profitiert von den bitteren Zutaten, die schon Hildegard von Bingen benutzt hat. So wird die Produktion von Magensaft, Gallenflüssigkeit und Bauchspeicheldrüsensekret angeregt und der Transportweg der Nahrung im Darm unterstützt. 

Aber auch beim Abnehmen ist das ″ButterKraft″-Spray eine echte Wunderwaffe. Bitterstoffe wirken basisch und entschlackend und vermindern so den Appetit auf Süßes zwischendurch. So können wir fiesen Heißhunger-Attacke vorbeugen. 

In dem Spray nach Hildegard von Bingen sind nur natürliche Inhaltsstoffe enthalten, wie Angelikawurzel, Enzianwurzel, Kardamomsamen, Kurkuma, Zimtrinde, Galgant, Ingwer, Artischocke und Mariendistelkraut. 

Schon 1-2 Pumpstöße auf die Zunge sind ausreichend, um die Verdauung optimal auf die Nahrungsaufnahme vorzubereiten. 

Warum Bitterstoffe? 

Warum wir ab sofort eine kleine Flasche an Bitterstoffen bei uns tragen, macht diese Übersicht an Vorteilen deutlich:

  • Bitterstoffe wirken positiv auf unser Verdauungssystem
  • Sie können Magen- und Darmbeschwerden schonend lindern.
  • Bei Einnahme vor der eigentlichen Mahlzeit kurbeln sie die Verdauung an
  • Stoppen Heißhunger – und helfen so beim Abnehmen 

Noch mehr Bitterstoffe kannst du hier shoppen:

 

 

 

 

Mehr zum Thema Abnehmen:

Bitterliebe im OK! Test: So gut sind die Produkte aus "Die Höhle der Löwen"

Abnehmen: Ohne Diät zur Wunschfigur – so geht’s!

Abnehmen: Dieser Drink sorgt für ein schnelleres Sättigungsgefühl

 

Verwendete Quellen: Amazon 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Artikel enthält Affiliate-Links