Horoskop: Diese 3 Sternzeichen sind immer unzufrieden

Welche Tierkreiszeichen einfach nie lange glücklich sind

Es gibt Sternzeichen, die sind laut Horoskop immer unzufrieden. Langfristig glücklich sind sie selten ...

Laut Horoskop: Drei Sternzeichen sind meist unzufrieden

Manche Sternzeichen sind einfach immer unzufrieden. Selbst wenn die Sonne scheint, sie gelobt werden, ihnen etwas Tolles passiert: Glücklich und zufrieden sind diese Tierkreiszeichen wirklich nur ganz ganz selten! Wer im Tierkreis Schwierigkeiten hat, sich im Leben mit dem zufrieden zu geben, was er hat? Wir lösen es in unserem Horoskop auf!

Steinbock: Der Steinbock gilt als Griesgram unter den Sternzeichen. Er ist oft sehr ernst und verbissen. Dazu kommt sein unfassbar starker Ehrgeiz. Mit dem zweiten Platz gibt sich der Steinbock nur ungern zufrieden. Egal ob in der Schule, im Studium oder bei der Arbeit - im Steinbock geborene wollen immer die beste Leistung bringen und es ganz an die Spitze schaffen. Koste es, was es wolle! Klar, dass Menschen mit diesem Tierkreiszeichen es oft nicht schaffen, ihre Erfolge anzuerkennen oder sich über Kleinigkeiten, wie zum Beispiel gutes Wetter freuen können. "Es geht noch besser/weiter/höher!" ist wie ein inneres Mantra für den fleißigen Steinbock, das sich einfach nicht aus dem Kopf verbannen lässt. Nicht selten stellt er diese überirdischen Ansprüche dann auch an seine Mitmenschen. Können diese sie nicht erfüllen, kann er ziemlich unfair werden. Irgendein Haar in der Suppe wird dieses Sternzeichen immer finden!

Mehr Horoskop-Themen bekommst du hier:

 

 

Jungfrau: Auch Menschen mit dem Sternzeichen Jungfrau finden es oft nicht einfach, sich mit dem Status Quo zufrieden zu geben. Dieses Zeichen ist bekannt dafür, sehr ordentlich, rechthaberisch und manchmal sogar mürrisch zu sein. Die Jungfrau liebt es, alles zu hinterfragen und zu analysieren - auch ein Erfolg wird von dieser Handlungsweise nicht verschont. "Bin ich genau/gut/diszipliniert genug?" sind Fragen, die der Jungfrau oft in die Quere kommen. Insbesondere, wenn sie einen Meilenstein erreicht haben. Anstatt das Ziel anzuerkennen und sich zu freuen, geraten Jungfrau-Menschen oft in einen Strudel aus Unzufriedenheit. Klar, dass dies dann sogar dazu führen kann, dass sie sich heftig mit ihren Mitmenschen streiten. Hinzu kommt, dass Jungfrauen den starken Drang haben, ihr Gegenüber zu kritisieren und so mit Besserwisser- und Rechthaberei anderen auf die Nerven gehen. Mit einem zufriedenen Lächeln auf den Lippen wird man dieses Tierkreiszeichen nur sehr sehr selten sehen.

Löwe: Löwen geben sich nur selten mit dem zufrieden, was ihnen gegeben wird. Denn dieses Sternzeichen liebt es, im Mittelpunkt zu stehen und nur das Beste vom Besten zu erhalten. "Habe ich genug/am meisten bekommen?" sind typische Löwe-Gedanken. Können sie diese nicht mit einem klaren "Ja" beantworten, diskutieren, nörgeln oder streiten sie so lange herum, bis sie das bekommen, was ihnen (ihrer Meinung nach) zusteht. Manch ein Löwe macht sogar richtig Drama. Hier ist Vorsicht geboten! Denn wer versucht, den Löwen zufrieden zu stellen, könnte schnell merken, dass es eine echte Sisyphus-Aufgabe ist.

Nicht nur aufs Sonnenzeichen schauen

Es gibt auch Menschen mit den oben genannten Sternzeichen, die immer zufrieden sind. Das liegt vielleicht daran, dass sie von anderen Sternzeichen beeinflusst werden. Wichtig ist, dass du dich bei einem Geburtshoroskop immer auch am Aszendent, Mond und den anderen Planeten wie zum Beispiel Venus und Mars orientierst. Findest du dort andere Tierkreiszeichen, könnte es sein, dass diese einen stärkeren Einfluss auf den Menschen haben. 

Verwendete Quellen: giesow.de, natune.ne

Dieser Artikel ist ursprünglich auf jolie.de erschienen

Glaubst du an Horoskope?

%
0
%
0