Silvester: 5 Leckere Fingerfood-Ideen für dein Party-Buffet

Silvester: 5 Leckere Fingerfood-Ideen für dein Party-Buffet

Wie wäre es zum Jahreswechsel mit einen leckeren Party-Buffet? Das muss nämlich absolut nicht langweilig sein und du kannst es dazu noch feierlich in Szene setzen. Mit diesen ausgefallenen Fingerfood-Ideen wird dein Silvester zu einem kulinarischen Highlight.

Silvester Fingerfood Ideen
© Foodkiss
Mmmh ... Mit ein wenig Deko, Sternchen und Glitter machst du dein Fingerfood zu einem echten Hingucker.

Tortilla-Cubes mit Süßkartoffeln

Zutaten

für 4 Personen

800 g Süßkartoffeln
2 rote Paprikaschoten
1 Zucchini
100 g Kirschtomaten
2 EL Rapsöl
1 Dose Mais (285 g Abtropfgewicht) 100 g Oliven (ohne Stein)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
8 Eier
je 1⁄2 TL Thymian und Oregano, gerebelt 1⁄2 Bund Petersilie

Zubereitung

1 Die Süßkartoffeln waschen, mit Schale in Salzwasser je nach Größe in 15-25 Min. nicht zu weich garen, abgießen, abschrecken. Etwas abkühlen lassen, dann pellen und in Scheiben schneiden. Die Paprika halbieren, die Kerne und die weißen Trennhäute entfernen, die Paprika waschen und in Streifen schneiden. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und die Zucchini würfeln. Die Tomaten waschen und halbieren.

2 Die Paprika und die Zucchini in einer großen Pfanne ca. 8 Min. im heißen Öl anbraten. Süßkartoffeln und Tomaten dazugeben und kurz mit braten.

3 Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Mais abtropfen lassen. Die Oliven in Scheiben schneiden, beides zusammen mit dem Pfannengemüse in eine ofenfeste Form geben, alles mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die Eier verquirlen, mit Thymian, Oregano, Salz und Pfeffer würzen, über die Mischung in der Form gießen. Im Ofen 20-25 Min. stocken lassen. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.

4 Die Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. Die Tortilla in Portionsstücke schneiden, mit der Petersilie garnieren, evtl. mit kleinen Spießen fixieren und servieren.

Tipp: Die Tortilla schmeckt warm oder kalt sehr gut, und sie lässt sich prima vorbereiten. Zubereitung: 1 Std. 10 Min.
 

Pro Person ca.:589kcal, 23g E, 24 g F,65g KH

Garnelen Spieße
© Foodkiss

Garnelen-Dattel-Spieße mit Mango-Dip

Zutaten

für 10–12 Spieße

ca. 120 g mittelalter Gouda
250 g Riesengarnelen, gegart, mariniert 2 EL Pflanzenöl
Pfeffer aus der Mühle
1 reife Mango
1 EL Mango-Chutney
Salz
10-12 getrocknete Datteln, ohne Stein Außerdem: Partypicker

Zubereitung

1 Den Käse gleichmäßig in Würfel schneiden. Die Garnelen im heißen Öl 3-4 Min. braten, mit Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

2 Die Mango schälen, das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden und mit dem Mango-Chutney pürieren. Den Dip mit Salz und Pfeffer würzen.

2 Je ein Stück Käse, eine Garnele und eine Dattel auf Spieße reihen und mit dem Mango- Dip servieren.

Zubereitung: 20 Min.

Pro Portion, bei 12 Spießen ca.: 100 kcal, 6 g E, 5 g F, 8 g KH

Pizzaschnecken
© Foodkiss

Pikante Blätterteigschnecken mit Pesto, Feta und Chorizo

Zutaten

für ca. 20 Stück

30 g Pinienkerne
je 1⁄2 Bund Petersilie und Basilikum
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g Chorizo
1 Rolle Blätterteig (270 g, Fertigprodukt, aus dem Kühlregal) 150 g Feta
1 Eigelb (M)
2 EL Milch (1,5 %)

Zubereitung

1 Für das Pesto die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne rösten, bis sie duften, dann abkühlen lassen. Die Kräuter abbrausen und trocken schütteln. Den Knoblauch abziehen und mit den Kräutern, Pinienkernen und Öl zu einem cremigen Pesto pürieren. Evtl. etwas kaltes Wasser ergänzen. Mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken. Die Chorizo klein würfeln.

2 Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Blätterteig entrollen und mit Pesto bestreichen. Dabei rundherum einen schmalen Rand frei lassen. Mit Chorizo bestreuen, den Feta darüber bröseln. Über die lange Seite aufrollen und in ca. 20 Scheiben schneiden. Die Schnecken auf das Blech legen. Das Eigelb mit der Milch verquirlen und die Schnecken bepinseln. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. goldbraun backen. Noch warm oder abgekühlt servieren.

Zubereitung: 20 Min. Rösten/Backen: 25 Min.

Nährwerte: Pro Person ca. 123 kcal, 5 g E, 9 g F, 5 g KH

Hackbällchen Minze
© Foodkiss

Minz-Hackbällchen-Spieße

Zutaten

für ca. 30 Spieße

ca. 6 Stiele Minze
400 g Hackfleisch
3 EL Paprika-Aufstrich
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 1⁄2 EL Butterschmalz
250 g Mini-Mozzarella
400 g kleine Rispentomaten (ca. 30 Stück) Außerdem: kleine Spieße

Zubereitung

1 Die Minze abzupfen, waschen, trocken tupfen und die Hälfte der Blättchen fein hacken. Das Hackfleisch mit dem Paprikaaufstrich und der gehackten Minze vermengen, mit 1⁄2 TL Salz und 1⁄4 TL Pfeffer würzen und zu ca. 30 Bällchen formen.

2 Das Butterschmalz erhitzen, die Hackbällchen von allen Seiten 10–15 Minuten braten, dann abkühlen lassen.

3 Den Mozzarella abtropfen lassen, die Tomaten waschen und trocken tupfen. Je ein Hackbällchen mit einer Kugel Mozzarella, den übrigen Minzblättchen und einer Tomate auf Spieße reihen und servieren.

Zubereitung: 35 Min.

Pro Stück ca.: 69 kcal, 4 g E, 5 g F, 1 g KH

Hähnchenspieße
© Foodkiss

Hähnchen-Spieße mit Avocado-Mangosalat

Zutaten

für 8 Portionen

2 Avocados
2 Mangos
1 EL Honig
abgerieben Schale oder Zesten und Saft von 2 Bio-Limetten 4 EL Olivenöl

Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Hähnchenbrustfilets (à ca. 150 g) 2 TL Harissa
8 EL Granatapfelkerne
40 g gehackte Haselnüsse Außerdem: Holzspieße

Zubereitung

1 Avocados und Mangos schälen, die Avocados halbieren und entkernen. Das Mangofruchtfleisch vom Kern schneiden. Beides klein würfeln. Mit dem Honig, Limettensaft, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer vermischen und abschmecken. Den Salat auf Gläser verteilen.

2 Hähnchenbrust trocken tupfen und in lange, dünne Streifen schneiden. Wellig auf die Spieße fädeln und mit Salz und Harissa würzen. In einer Pfanne im übrigen heißen Öl in ca. 5 Min. auf beiden Seiten goldbraun braten.

3 Granatapfelkerne und Haselnüsse auf den Salat streuen. Mit den Spießen anrichten und mit dem Limettenabrieb/-zesten garnieren.

Zubereitung: 20 Min. Garen: 5 Min.

Nährwerte: Pro Person ca. 217 kcal, 10 g E, 15 g F, 9 g KH

Lade weitere Inhalte ...