Melanie Müller: Sex im TV mit Lover Mike Blümer?

Die Dschungelqueen bekommt eine eigene Doku-Soap

Die neue Doku-Soap von Melanie Müller dreht sich ganz um ihr Liebesleben Melanie Müller und Mike Blümer beim deutschen Comedy-Preis 2014 Melanie wurde 2013 Dschungelkönigin

Wir haben es schon kommen sehen: Melanie Müller, 26, bekommt ihre eigene Doku-Soap! Nachdem sie in den vergangenen Monaten mit ihrer Biografie „Mach’s dir selbst, sonst macht’s dir keiner - Vom Mauerblümchen zur Dschungelqueen“ so ziemlich jede noch so intime Geschichte aus ihrer Vergangenheit enthüllt hat, will sie jetzt auch ihr Liebesleben mit Mike Blümer öffentlich machen.

Melanie Müller bekommt ihre eigene sexy TV-Show

Liebhaber des Dschungelcamps wird diese Nachricht freuen! Ab dem 16. Januar werden die Promis wieder in das australische Outback geschickt. Vorab gibt es jedoch schon die zusätzliche Dröhnung Trash-TV: „Melanie Müller - Dschungelkönigin in Love“, die neue Reality-Show läuft bereits ab dem 12. Januar um 21:15 Uhr bei „RTL 2“.

Und worum geht es bei dem neuen Format? Ganz einfach, um das Liebesleben der 26-Jährigen und ihrem Lover Mike Blümer, 49, der gleichzeitig auch ihr Manager ist. Heißt das wir werden schon bald Sex vor der Kamera sehen? Schließlich kennt sich das Paar damit aus! Mike war derjenige, der Melanie den Sprung in die Porno-Industrie ermöglicht hat.

Liebes-Comeback mit Mike Blümer

Nach einer Trennung sind die beiden seit Anfang Oktober wieder offiziell ein Paar. Und das alles nur, weil die Blondine in den Dschungel gegangen ist:

Gefunkt hat es eigentlich nach dem Dschungel. Wenn man da drin ist, dann denkt man noch mal so über sein Leben nach und die wichtigsten Personen und da war er eben mit dabei.

Szenisch bietet die neue Doku-Soap schon mal viel Abwechslung, denn es wurde nicht nur in ihrem jetzigen Wohnort Leipzig, sondern auch ihrer Heimatstadt Grimma, sowie Mallorca und in den USA gedreht. 

Vorerst wird es vier Folgen zu sehen geben, ab der zweiten Woche läuft Melanie Müllers Show direkt vor „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Wir sind schon jetzt gespannt auf die Liebesshow des Porno-Sternchens - langweilig wird sie bestimmt nicht werden.

Meint ihr, es wird Sex vor der Kamera geben?

%
0
%
0