Beatrice Egli: Vom Thron gestoßen! Jetzt stiehlt eine andere ihr die Show

Beatrice Egli: Vom Thron gestoßen! Jetzt stiehlt eine andere ihr die Show - Die Sängerin besetzt nun Platz 2

Beatrice Egli, 33, ist nicht nur für ihre Musik bei ihren Fans beliebt, sondern auch ihr Aussehen lässt bei vielen Fans die Herzen höherschlagen. 2020 wurde sie von einem Magazin in der Schweiz zur "schönsten Schweizerin" gekürt. In diesem Jahr wurde sie aber von diesem Thron gestoßen und landete auf Platz 2. 

Beatrice Egli: 2020 Platz 1 bei der Wahl zur "schönsten Schweizerin"

Seit Beatrice Egli 2013 bei DSDS den Sieg errang, genießt sie in der Schlagerwelt große Aufmerksamkeit. Bis heute hat sie schon zehn Studioalben auf den Markt gebracht, wovon sich ihr aktuelles Album "Alles was du brauchst" immer noch stark in den Charts hält. Neben ihrer Musik wird die Schweizerin jedoch auch immer für ihr gutes Aussehen von ihren Fans beneidet. Im Jahr 2020 kürte sie das Schweizer Magazin "Glückspost" sogar zur "schönsten Schweizerin". 

Doch wie sagt man so schön, die Konkurrenz schläft nie. So wurde der Schlagerstar in diesem Jahr auf den zweiten Rang verdrängt. 

Beatrice Egli: Eine Sportlerin ersetzt sie

Auch in diesem Jahr kürt "Glückspost" in der besonderen Ausgabe wieder die "schönste Schweizerin". Für die Auswahl zählt jedoch nicht nur das Aussehen, sondern auch die inneren Werte:

 Persönlichkeit, Erfolg und Ausstrahlung sind maßgebend, um auf unsere Liste der schönsten Schweizerinnen zu kommen.

In diesem Jahr sieht die Redaktion des Magazins statt Beatrice Egli eine andere Frau mit der Nasenspitze vorn. Hier handelt es sich um den Ski-Star Lara Gut-Behrami. Warum die Sportlerin in diesem Jahr den Titel "schönste Schweizerin" tragen darf, begründet die Redaktion folgendermaßen:

Die schnelle Tessinerin bescherte uns an den Ski-Weltmeisterschaften in Cortina goldene Tage, stand dreimal auf dem Podest. Wir hieven Lara ­National aufs höchste Treppchen und sagen Grazie mille!

Und so wandert das Krönchen von Beatrice Egli zu der Sportlerin. Doch traurig muss die Sängerin nicht sein, denn sie belegt immerhin noch den zweiten Platz. 

Mehr über Beatrice Egli:

Verwendete Quellen: extratipp.com; Instagram

Lade weitere Inhalte ...